Who`s afraid of Kathy Acker?

 D, A 2008
Dokumentation 84 min.
film.at poster

Kathy Acker, Ikon des Underground im New York der 70er-80er Jahre, Queen of Punk, Performancekünstlerin, Literaturdozentin. Vieles lässt sich über die 1997 verstorbene amerikanische Künstlerin erzählen: ihr Einfluss auf die Entstehung der feministischen Subkultur, die Stilisierung ihrer Person als "Mutter des Punk", die Sprache ihres Werks. In ihrer vielschichtigen Herangehensweise versucht die Doku in kunstvoll animierten Szenen, Archivaufnahmen und Interviews, u.a. mit Carolee Schneemann oder Richard Hell, auf Spurensuche nach der Biografie einer Künstlerin zu gehen, die sich ständig neu erfand. (DH)

Details

Jessica Jade Andres, Hadley Hege, Brenna McGuire
Barbara Caspar
Barbara Caspar, Andrew Standen-Raz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken