Baris Çakmak

Im Balkankrieg von 1912 erleiden die Osmanen eine herbe Niederlage. Rumelische Migranten müssen ihr Hab und Gut aufgeben und nach Anatolien und Istanbul ziehen. Doch mit Beginn des Ersten Weltkriegs erwacht der nationale Eifer von neuem, als die Jugendlichen Anatoliens für den Wehrdienst einberufen werden. Unter den neuen Soldaten sind auch Mehmet Ali und Veli. Beide wissen noch nicht, dass sie in der 19. Division gegen britische Truppen bald einen der größten Kämpfe der Geschichte vollführen müssen. Doch stärker als Waffe und Feind ist letztendlich die Liebe zum eigenen Vaterland.

Baris Çakmak | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat