B.J. Arnett

Tulsa ist 9 Jahre alt und lebt in einer Pflegefamilie, als sie zu ihrem leiblichen Vater Tommy gebracht wird, der bis dahin gar nicht wusste, dass er eine Tochter hat. Er ist kein bisschen darauf vorbereitet, plötzlich Vater zu sein, denn sein Leben ist nicht gerade erfreulich. Er ist Alkoholiker und lebt am Existenzminimum. Doch die Kleine hat es faustdick hinter den Ohren und stellt seine Welt völlig auf den Kopf. Nicht nur bringt sie ihn dazu, dem Alkohol zu entsagen und sein Leben wirklich in die Hand zu nehmen, auch zeigt sie ihm deutlich, wie wichtig der Glaube an Jesus für sie ist. Gerade als sich für Tommy alles ändert, geschieht ein Unglück... Inspiriert von wahren Begebenheiten, ist Ein Mädchen namens Tulsa eine lustige und herzerwärmende Geschichte über Erlösung, Familie und Vergebung, selbst in den dunkelsten Zeiten.

Vor Jahren sprengte Marc Pease die Schulaufführung vom "Zauberer von Oz". Seitdem ging es für ihn stetig bergab. Nun möchte er mit seiner A-Capella-Gruppe eine CD aufnehmen. Als Produzenten will er ausgerechnet seinen damaligen Musicalregisseur Jon Gribble engagieren. Doch der kann Marc nicht leiden und ahnt nichts von seinem Glück!

B.J. Arnett | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat