Bridget Barkan

Everyday People

— Everyday People

Ein Tag im Leben von ein paar ganz normalen Leuten in Brooklyn. Immobilienhai Ron will Brooklyn aufputzen. Auch das jüdische Diner "Raskin's" ist von seinen ehrgeizigen Plänen betroffen. Aus Geldnot muss Besitzer Ira die Räume an ihn verkaufen. Seinen Angestellten und Kunden drohen traurige Zeiten. Das Herz des Viertels geht verloren...

Wie soll Mickey Scarpato aus diesem Schlamassel wieder herauskommen? Erst stirbt sein Stiefsohn Leon bei einem vermeintlichen Baustellenunfall und zunächst scheint sich niemand dafür zu interessieren. Dann will Mickey Leons Leiche verschwinden lassen, aber als dessen Mutter Jeannie, die zugleich Mickeys Frau ist, den Tod ihres Kindes aufgeklärt haben will, weiß Mickey gar nicht mehr, was er machen soll. Zu allem Überfluss macht sich auch noch der Reporter Richard Shelburn an Jeannie heran und Mickey bekommt Stress mit sehr ungeduldigen Schuldeneintreibern, die offensichtlich auch vor brutaler Gewalt nicht zurückschrecken. Mickeys Kumpel versucht zu helfen, macht die ganze Geschichte aber nur noch schlimmer...

Bridget Barkan | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat