Caroline Winter

Frau Amsel ist die strenge Leiterin einer Tanzschule. Sie achtet ganz besonders auf die Einhaltung von Sitte und Anstand. Das hindert ihre Tanzschüler und Tanzschülerinnen nicht daran, beim Tanzen kräftig zu fummeln. Hausmeister Siggi kassiert manches Scheinchen dafür, daß er Pärchen in der Garderobe verschwinden läßt. So schleichen auch Schosi und Rolf hinter die Gardarobe. Margot wird von Micha nach Hause gebracht und verschwindet mit ihm auf dem Speicher. Auf privaten Parties vertiefen die Schüler das Gelernte, aber auch da wird kräftig gefummelt. Der schneidige Discjockey Horst legt nicht nur die Schallplatten auf, er vermittelt auch Mädchen an zahlungskräftige Herren für Fotos und Parties. Lisa kam bei den Parties bisher zu kurz, weil sie so kräftig gebaut ist. Sie läßt sich daher von Siggi trösten. Höhepunkt eines Tanzkurses ist der Abschlußball.

Caroline Winter | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat