Ketel Weber

Berlin-Neukölln in naher Zukunft: Das Gesundheitssystem ist vollständig zusammengebrochen und ein Mann praktiziert ohne Erlaubnis als Arzt in den Hinterhöfen der Stadt. Er behandelt Patienten, die sich einen normalen Arzt nicht leisten können, in den Straßen und muss die benötigten Medikamente auf nächtlichen Diebeszügen aus Apotheken stehlen. Er trägt die Bürde, ein Gesetzloser zu sein und hat deswegen schwere Gewissensbisse. Letztendlich fragt er sich, ob er überhaupt noch ein Arzt ist. Mit der Situation überfordert, fällt ihm erst zu spät auf, dass sich eine amerikanische Agentin an seine Fersen geheftet hat. Und auch der Ermittler Ercan hat die Spur des Outlaws, der eine Art Robin Hood der Neuzeit ist, aufgenommen.

Mann im Spagat

— Mann im Spagat (Pace Cowboy, Pace)

Cowboy ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, den Weltatem zu reinigen. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier um den umtriebigen Tschick McQueen und seine Partnerin Angel aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Schmutzfinke unternehmen. Deshalb plant er einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Stange Geld. Ein Problem nach dem anderen für Cowboy und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz auf den Hals…

Ketel Weber | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat