Kōichi Hatsumi

Takemichi Hanagakis Leben ist an einem Tiefpunkt angelangt. Gerade als er dachte, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, findet er heraus, dass Hinata Tachibana, seine Ex-Freundin, von der Tokyo Manji Gang ermordet wurde: eine Gruppe bösartiger Krimineller, die seit geraumer Zeit den Frieden der Gesellschaft stört. Takemichi fragt sich, ab welchem Zeitpunkt alles so schief laufen konnte. Kurz darauf findet er sich in einer Zeitreise wieder, die ihn 12 Jahre in die Vergangenheit führt – in die Zeit, als er noch mit Hinata zusammen war. Als er erkennt, dass er eine Chance hat, sie zu retten, entscheidet sich Takemichi dazu, die Tokyo Manji Gang zu infiltrieren und die Ränge zu erklimmen, um die Zukunft umzuschreiben und Hinata vor ihrem tragischen Schicksal zu bewahren.

Rin geht nicht mehr zur Schule, prügelt sich und Arbeit liegt ihm auch nicht. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Yukio, der das ganze Gegenteil von Rin zu sein scheint, lebt er bei seinem Ziehvater. Pater Fujimoto liebt beide Brüder, denn er weiß: Sie sind die Söhne Satans! Eines Tages, als auch Rin der Wahrheit ins Auge blicken muss, öffnet sich das Tor zur Welt der Dämonen. Satan will seinen Sohn mit sich nehmen, doch Pater Fujimoto opfert sich für ihn. Für Rin steht fest: Niemand soll mehr sterben, weil er sich nicht verteidigen kann! Doch wie verteidigt man sich gegen den Teufel? Man wird Exorzist!

Deadman Wonderland

— デッドマン・ワンダーランド

Der 14-jährige Ganta Igarashi ist ein ganz normaler Jugendlicher, bis zu dem Tag, als sich eine entsetzliche Tragödie in seinem Leben ereignet. Eines Morgens in der Schule schwebt ein geheimnisvoller roter Mann vor seinem Klassenzimmer, der im nächsten Moment seine ganze Klasse massakriert. Ganta, als einziger überlebt, wird für den Mord an seinen Schulkameraden verantworlich gemacht. Er wird zum Tode verurteilt und in das Deadman Wonderland gebracht; ein bizarres Gefängnis, das gleichzeitig eine Art Vergnügungspark ist, in dem die Häftlinge in tödlich endenden Attraktionen gegeneinander antreten müssen...

Kōichi Hatsumi | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat