Mark Ramershoven

Wenn jeder Tag ein Sonntag wär'...

— Wenn jeder Tag ein Sonntag wär'...

Dr. Karl Maria Wegner, Besitzer einer Reisebüro-Kette, organisiert unermüdlich Jahr für Jahr für tausende erlebnis- und sonnenhungriger Mitbürger den wohlverdienten Urlaub. Sich selbst hält er allerdings für so unentbehrlich, daß er seit 20 Jahren keinen Urlaub mehr gemacht hat. Endlich ist es soweit: Das lang Versäumte soll nachgeholt werden. Doch die Familie hat sich zu früh gefreut. Nicht Spanien ist das ersehnte Urlaubsziel, sondern das "Schloßhotel" am Wörthersee. Doktor Wegner nimmt die Gelegenheit beim Schopfe und verbindet seine Erholungsfahrt mit einer heimlichen Inspektion eines seiner Hotels.