Matt Blair

Casey (Haley Lu Richardson) lebt zusammen mit ihrer Mutter in der Kleinstadt Columbus im Bundesstaat Indiana. Einst hatte sie große Pläne für ihre Zukunft außerhalb der Heimatstadt. Doch Caseys Gewissen lässt es nicht zu, ihre drogenabhängige Mutter alleine zu lassen. Diese ist nämlich gerade auf dem Weg der Besserung. Eines Tages kommt ein Architekt namens Jin (John Cho) in die Stadt, der seinen im Koma liegenden Vater besucht. Als Casey und Jin sich kennenlernen, helfen sie sich gegenseitig durch die schwierige Zeit.

Nachdem Jason Bourne in den vorangegangenen drei Teilen nicht nur sein Gedächtnis, sondern auch seine Freundin verloren hat und einen eigenen Feldzug gegen die ihn jagende CIA antrat, um endlich hinter das Geheimnis seiner Vergangenheit zu gelangen, ist er mithilfe von Nicki Parsons untergetaucht. Doch das Leben eines auf der Flucht lebenden Agenten mit besonders modifizierten Fähigkeiten kann nie lange ruhig bleiben. Denn inzwischen weiß Jason Bourne zwar, wer er ist, aber nicht, was diejenigen, die ihn erschaffen hatten, mit ihm vorhatten. Also versucht er – verfolgt von der CIA – die versteckten Wahrheiten in seiner Vergangenheit zu finden.