Michael Elias

Navin Johnson ist der weiße Adoptivsohn eines armen schwarzen Farmers, der sein Elternhaus verlässt und sich als Tramper mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Als er eines Tages bei einem schlecht bezahlten Job an einer Tankstelle einem Kunden die Brille mit einem kleinen Drahtteil perfekt repariert, ahnt er nicht, dass diese kleine Hilfeleistung eines Tages folgenschwer sein wird. Der überglückliche Brillenbesitzer verspricht ihm, die Erfindung patentieren zu lassen und in Serienproduktion zu fertigen. Navin hat diesen Zwischenfall schnell vergessen, zumal sein neuer Job in einem Varieté ihn schwer in Atem hält. Seine Leidenschaft mit der sexbesessenen Artistin Patty bekommt erste Risse, als er Marie kennenlernt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Mitten in diesem turbulenten Chaos trifft ein Brief ein, der Navins Leben auf einen Schlag ändert...

Michael Elias | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat