S.K. Lauren

Portrat des fiktiven Wall-Street Magnaten Horace Vendig, der sich als Philanthrop gibt, in Wirklichkeit aber über Leichen geht, um seine grenzenlose Gier zu befriedeigen.

Um ihrem Mann die lebensnotwendige Behandlung zu finanzieren, kehrt Helen in ihren alten Beruf als Nachtclub-Attraktion zurück. Um schneller an Geld zu kommen, wird sie die Geliebte eines Millionärs.