Pertijas Kranz

Jugoslawoen, 1980

ie einfache Frau aus einem Bergarbeiterdorf erinnert sich ihres sorgenvollen Lebens und lässt anhand ihrer persönlichen Erlebnisse die jugoslawische Geschichte der jahre 1938 bis 1967 Revue passieren.

Eie einfache Frau aus einem Bergarbeiterdorf erinnert sich ihres sorgenvollen Lebens und lässt anhand ihrer persönlichen Erlebnisse die jugoslawische Geschichte der jahre 1938 bis 1967 Revue passieren. Wir erlebn Petrijas
Erfahrungen mit drei Männern während dieser Jahre als Kette eines Leidensweges, auf dem die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung unerfüllt bleibt. Dennoch bleibt sie ungebrochen.

Von Tomislav Pinter, dem Kameramann von Die Federsammler, eindrucksvoll fotografiert, erinnert der Film in seiner Ästhetik an die naive Bauernmalerei seines Landes. Das Los der Frau gewinnt durch die Verknüpfung mit dem historischen Hinbtergrund eine Bedeutung, die über das Persönliche hinausweist.

Filmarchiv Austria

  • Schauspieler:Mirjana Karanović, Dragan Maksimovic, Pavle Vujisic, Marko Nikolic, Olivera Markovic

  • Regie:Srdjan Karanovic

  • Kamera:Tomislav Pinter

  • Autor:Srdjan Karanovic

  • Musik:Zoran Simjanovic

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.