Song of songs

 UKR 2015

Pesn pesney

Drama, Romanze 76 min.
6.80
film.at poster

Ein Drama von Eva Neymann basierend auf den Romanen von Sholem Aleichem.

1905. Ein jüdisches Schtetl. Die zehnjährigen Nachbarskinder Shimek und Buzya verlieben sich ineinander. Sie ist die Prinzessin, er der Prinz. Sie leben in benachbarten Palästen, die demselben Hof zugewandt sind. Und sie sind glücklich - ohne es wirklich begreifen zu können. Doch die kindliche Liebesgeschichte geht zu Ende, wie so viele zuvor. Shimek und Buzya werden erwachsen und verlieren einander aus den Augen. Shimek, der nicht in die Fußstapfen seines Vaters treten will, geht fort, lässt alles hinter sich. So auch Buzya. Erst Jahre später, als er erfährt, dass sie verheiratet werden soll, kehrt er in die Heimat zurück. Und da merkt Shimek, dass er sie liebt...

Details

Milena Tsibulskaya, Yevheniy Kogan, Arina Postolova-Tihipko, Arseniy Semenov, u.a.
Eva Neymann
Rimmvydas Leipus
Eva Neymann, Sholem Aleichem (Roman)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken