Petite Chérie

Frankreich, 2000

Independent

Ihre Leben lang hat Sybille auf die große Liebe gewartet. Jetzt steht Victor vor ihr. Aber der scheinbar perfekte Mann hat hohe Ansprüche.

Sybille ist dreißig und lebt noch bei ihren Eltern. Sie wartet auf die Liebe ihres Lebens. Als sie von ihrem Kitschroman aufschaut, sieht sie direkt in Victors Augen. Victor ist gutaussehend, frei und mysteriös.

Victor zieht bei Sybille ein. Doch nichts ist ihm gut genug, weder das Auto noch die Schlafzimmer-Einrichtung. Sybille klammert sich noch krampfhaft an die Illusion ihres Glücks, während Victor schon zweifelhaften Einfluss auf ihre Eltern ausübt.

  • Schauspieler:Corinne Debonnière, Jonathan Zaccaï, Laurence Février, Patrick Préjean

  • Regie:Anne Villacèque

  • Kamera:Pierre Milon

  • Autor:Elisabeth Barrière-Marquet, Anne Villacèque

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.