Pincus

 USA 2012
Drama, Komödie 79 min.
6.30
film.at poster

Die Parkinson-Erkrankung seines Vaters, der im Film sich selbst spielt, war für den Regisseur der Auslöser, diesen Film zu drehen, der die selbsterlebte Tragödie in einen narrativen Plot verwandelt: Dem erkrankten Bauunternehmer Finster versucht Sohn Pincus im Alltag beizustehen, ist jedoch bald heillos überfordert und sucht Erlösung in Drogen, Sex und Yoga-Kursen. PINCUS ist die Chronik eines graduellen Scheiterns, immer wieder kontrastiert durch verschleierte Unterwasserbilder mit elektronisch pulsierender Musikbegleitung: die poetische Gegenwelt zu den Mühen eines Daseins, das aus den Fugen geraten ist.

Details

David Nordstrom, Paul Fenster, Christi Idavoy, Dietmar Franosch
David Fenster
David Fenster
David Fenster
David Fenster
David Fenster

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken