Pio

A Ciambra

2017

Drama

Jonas Carpignano erzählt ein mitreißendes sozialrealistisches Coming-of Age-Drama, in dem die Darsteller sich selbst spielen.

Min.118

Start13.04.2018

Zwischen Müllbergen und einer Flüchtlingsunterkunft in Kalabrien wächst der 14-jährige Roma-Junge Pio auf. Es ist eine perspektivlose Welt, in der die Kinder von den Älteren lernen wie man raucht, Autos knackt und illegal das Stromnetz anzapft. Als Bruder und Vater im Knast landen, muss Pio das nötige Geld für die Großfamilie auftreiben. Er freundet sich mit Ayiva, einem der Bewohner der Flüchtlingsunterkunft aus Burkina Faso an und muss schmerzlich erfahren, dass in der Roma-Community Blutsbande mehr zählen als irgendetwas anderes.

  • Schauspieler:Pio Amato, Koudous Seihon, Damiano Amato

  • Regie:Jonas Carpignano

  • Kamera:Tim Curtin

  • Autor:Jonas Carpignano

  • Musik:Dan Romer

  • Verleih:Filmladen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Pio

1/1