Pobby und Dingan

 AUS/GB 2005

Opal Dream

Kinderfilm 85 min.
6.60
film.at poster

Sie heißen Pobby und Dingan, und außer Kellyanne kann niemand sie sehen.

Sie heißen Pobby und Dingan, und außer Kellyanne (Sapphire Boyce) kann niemand sie sehen.

Trotzdem ist das Mädchen, das mit ihrer Familie in einem kleinen Städtchen inmitten der australischen Opalminen lebt, von ihrer Wirklichkeit überzeugt, während ihr Bruder Ashmol (Christian Byers) die beiden für Fantasiegespinste hält.

Aber Kellyanne weiß nicht nur ganz genau, wie sie aussehen, sie unterhält sich auch laut mit ihren scheinbar unsichtbaren Freunden und nimmt sie überall hin mit. Das nervt nicht nur ihren Bruder, sondern die ganze Familie. Als Pobby und Dingan nach einem Besuch in der Opalmine des Vaters verschwunden sind, ist Kellyanne so verzweifelt, dass sie krank wird.

Nach der gleichnamigen Romanvorlage von Ben Rice entstand ein sensibler und gleichzeitig spannender Film über Kinderfantasie und Wunschträume.

empfohlen ab 7 Jahren

Details

Vince Colosimo, Jacqueline McKenzie, Sapphire Boyce, Christian Byers, Robert Morgan, Robert Menzies, u. a.
Peter Cattaneo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken