People United

 P 2010

Povo unido

Dokumentation 17 min.
film.at poster

1974 wurde in Portugal das autoritäre Regime durch einen unblutigen Putsch linker Militärs abgelöst. Thomas Harlan und Russell Parker dokumentierten seinerzeit die Phase des Übergangs auf einem Landgut nördlich von Lissabon in ihrem «Direct Cinema Documentary» Torre Bela. Costa nun unterzieht dieses geradezu mythische Revolutionszeugnis einer Revision und fragt, inwieweit ein Film die Kraft hat, die Wahrnehmung historischer Ereignisse zu beeinflussen und das Leben der Menschen zu verändern, die daran teilgenommen haben.

(Text: Viennale 2010)

Details

José Filipe Costa

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken