Private Chroniken

Tschastnyje Chroniki Monolog

Russland, 1999

Dokumentation

Das Leben eines gewöhnlichen sowjetischen "Helden" von seiner Geburt bis zum Erwachsenenalter.

Der Dokumentarfilm fokussiert das Leben eines gewöhnlichen sowjetischen "Helden" von seiner
Geburt bis zum Erwachsenenalter. Auf der Basis von Amateuraufnahmen zeichnet Manskij auch ein
Stück sowjetischer Geschichte von den 60er bis in die späten 80er Jahre nach, er richtet seinen Blick
dabei jedoch vorwiegend auf Lebensfreude, familiäre Wärme und unbeschwerte Heiterkeit.
40 Jahre Fun-Generation auch in der Sowjetunion: Geschichtslosigkeit und private Jugendkultur,
dargestellt wie in einem Photoalbum, dessen Bilder zur Weltgeschichte parallel laufen. Ein Film, der
nachdenklich macht und mehr als manch gescheite Analyse die Gründe für den auch bei uns sich
abspielenden Verfall von Politik ahnen läßt.

  • Regie:Vitalij Manskij

  • Autor:Vitalij Manskij

  • Musik:Alexej Ajti

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.