Pulgasari

 Nordkorea 1985
Drama, Fantasy, Action 95 min.
5.10
Pulgasari

Ein korrupter koreanischer Monarch wird von einem Godzilla-ähnlichen Monster, das Eisen fressen kann, bekämpft.

Ein schräger, trashiger Monster-Film, der vor allem aus einem Grund interessant ist: Er wurde von Nordkoreas eben verstorbenem Diktator Kim Jong Il produziert. Kim Jong Il war ein absoluter Filmfreak, agierte als nationaler Filmkritiker und hatte ein marxistisches Buch über die Kunst des Kinos geschrieben. Kein Wunder, dass er folglich auch das müde Filmschaffen seines Landes auf Vordermann bringen wollte. Wie? Zum Beispiel, indem er den Ende der 1970er Jahre erfolgreichsten südkoreanischen Regisseur Sang-ok Shin samt Ehefrau (ein bekannter Filmstar) kurzerhand kidnappen und nach Nordkorea verfrachten ließ.

Details

Chang Son Hui, Ham Gi Sop, Jong-uk Ri, Gwon Ri u.a.
Chong Gon Jo und Sang-ok Shin
Kenichi Egami, Cho Myong Hyon
Se Ryun Kim

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken