Pussy Riot: A Punk Prayer

 RUS/UK 2013
Dokumentation 88 min.
7.00
film.at poster

Sich mit Vladimir Putin und der russisch-orthodoxen Kirche anzulegen - diesen Affront haben die Frauen der Punk-Band Pussy Riot gewagt. Welche Folgen der medienwirksame Auftritt in der Kirche für drei der Mitglieder des Kunstkollektivs hatte, zeigt der Dokumentarfilm Pussy Riot: A Punk Prayer. Anhand des gegen sie geführten Schauprozesses dokumentieren die Regisseure Maxim Pozdorovkin und Mike Lerner den Fall - von der Planung der Performance über die Verhaftung bis hin zum Gerichtsurteil. Auch wer die Geschichte von Pussy Riot kennt, den/ die wird dieser Film fassungslos ob der willkürlichen Handlungen der russischen Justiz zurücklassen. Zurücklehnen, Sturmmütze aufsetzen und die nächste Revolution planen.

Details

Mike Lerner, Maxim Pozdorovkin
Simon Russell
Antony Butts

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken