Rak ti khon kaen (Cemetery of Splendor)

Thailand, GB, D, F, Malaysia, 2015

Drama

Weerasethakuls Filme waren immer schon an der Grenze von Realität und Halluzination angesiedelt;

Min.122

RAK TI KHON KAEN erzählt von einer Krankenschwester, die Soldaten betreut, die an einer mysteriösen Schlafkrankheit leiden, und die unter den Bann eines Narkoleptikers fällt, der in einem Notizbuch eigenartige Schriften, Pläne und Skizzen aufgezeichnet hat. Ein Film als geisterhafte Beschwörung längst verwehter Existenzen und alter mythischer Orte. Ein kryptisches Rätselspiel von surrealer Schönheit, das dem Betrachter das Gefühl vermittelt, mit weit geöffneten Augen zu träumen.

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Jenjira Pongpas Widner, Jarinpattra Rueangram, Banlop Lomnoi

  • Regie:Apichatpong Weerasethakul

  • Kamera:Diego Garcia

  • Autor:Apichatpong Weerasethakul

  • Musik:Akritchalerm Kalayanamitr

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.