Rave Macbeth

 Deutschland 2001
Literaturverfilmung, Independent, young 16.11.2001 
film.at poster

Update von Shakespeares Maxcbeth, verlegt in die berauschende Welt der Clubs und Raves

Die Freunde Marcus und Troy stürzen sich in den ekstatisch wogenden Rave und lassen sich von den pumpenden Teats uns Sounds treiben: Gerade hat ihnen Drogenzar Dean, der "King of Rave" sein Vertrauen ausgesprochen und sie zu seinen Vertrauten gemacht. Sie sollen den Verkauf von Ecstasy auf dem Dancefloor kontrollieren, Ihre Freundinnen Lidia und Helena teilen ihre Begeisterung, denn sie wollen alle nur eines: Raven und Spaß - je länger desto besser. Doch die ausgelassene Stimmung hält nicht an, denn die neu gewonnene Machtposition und die Gier nach mehr lasse Marcus und Lidia außer Kontrolle geraten. Angestachelt von den finsteren Ahnungen und Versprechnungen der Petry Girls schmiedem sie Pläne, wie sie ihre Freunde ausstechen und die Herrschaft über den Rave erlangen können...
Update von Shakespeares Maxcbeth, verlegt in die berauschende Welt der Clubs und Raves.

Details

Michael Rosenbaum, Nicky Aycox, Kirk Baltz, Jamie Elman, Marguerite Moreau
Klaus Knoesel
Arturo Smith
Harry Ki
Topm Film

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken