Reise nach Jerusalem

DE, 2018

Tragikomödie

Der soziale Abstieg einer kämpferischer Frau wird zur Tragikomödie.

Min.118

Alice lebt in der Hipsterhochburg Berlin, ist Ende dreißig, Single und, seit sie ihren Job als Texterin verloren hat, schon eine Weile arbeitslos. Ehemaligen KollegInnen schwindelt sie erfolgreiche Selbstständigkeit vor, dabei ist ihr Konto längst leergefegt. Sie versucht ihre Motivation aufrecht zu erhalten, aber zahlreiche Bewerbungen gehen schief; und das Jobcenter verdonnert sie auch nur zu sinnlosen Weiterbildungskursen - bis Alice die Nase voll davon hat. Lucia Chiarla stellt eine kämpferische Frau und deren sozialen und persönlichen Abstieg ins Zentrum eines Dramas, das mit zahlreichen komischen Momenten gespickt ist. (Katharina Riedler)

  • Schauspieler:Eva Löbau, Veronika Nowag-Jones, Axel Werner, Beniamino Brogi

  • Regie:Lucia Chiarla

  • Kamera:Ralf Noack, Steve Scholl

  • Autor:Lucia Chiarla

  • Musik:Tobias Vethake

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.