Revision

D, 2012

Dokumentation

Min.106

Nahe der deutsch-polnischen Grenze werden 1992 zwei rumänische Staatsbürger tot aufgefunden. Scheinbar wurden sie mit Wildtieren verwechselt und von Jägern erschossen. Als es zum Prozess kommt, werden die Schützen freigesprochen. Wer den tödlichen Schuss abgegeben hat, lässt sich nie beweisen. 20 Jahre später begibt sich Philip Scheffner auf eine Spurensuche nach den Hintergründen. Mit REVISION wird ein juristisch abgeschlossener Kriminalfall einer filmischen Neuaufrollung unterzogen, die Orte, Personen und Erinnerungen miteinander verknüpft und ein fragiles Geflecht aus Versionen und Perspektiven einer europäischen Geschichte ergibt. Zum Fall erschien von der Koautorin Merle Kröger der Kriminalroman "Grenzfall".

IMDb: 6.8

  • Regie:Philip Scheffner

  • Kamera:Bernd Meiners

  • Autor:Merle Kröger, Philip Scheffner

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.