Riekes Wildpferd

Norwegen, 1994

KinderfilmAbenteuerYoung

Der wunderschön fotografierte und sehr gut gespielte Kinderfilm von Morten Kolstad erzählt die Geschichte von Rieke, die eines Nachts auf dem elterlichen Hof ein Wildpferd entdeckt.

Min.86

Blitz und Donner reißen eines Nachts die 12jährige Rieke aus dem Schlaf. Als sie aus dem Fenster schaut, erkennt sie im Gewitterregen ein verletztes Wildpferd, das sich auf dem Hof ihrer Eltern in einem norwegischen Dorf verirrt hat. Rieke beschließt, trotz des Widerstandes ihrer Eltern und Schulkameraden, dem Pferd zu helfen.

Riekes Wildpferd ist ein spannender Abenteuerfilm mit schönen Tier- und Landschaftsaufnahmen, an dem nicht nur Pferdenarren ihre Freude haben werden.Text: Filmladen Wien

  • Schauspieler:Linda Digernes, Susanne Nielsen, Trygve Vassborn

  • Regie:Morten Kolstad

  • Autor:Lars Borg

  • Musik:Morten Halle

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.