Robert Bresson - Inthronisation und Sturz

BRD, 1977

Dokumentation

Für die deutsche Zeitschrift "Filmkritik" war Bresson eine der Galionsfiguren, um gegen die überkommenen Maßstäbe der herrschenden Filmkultur neue Zugänge einzufordern. Zwei intelligente Dokumentarfilme, von den Mitarbeitern für die einstmals bemerkenswerte Filmdokumentationsschiene des WDR realisiert: Beide beschäftigen sich empathisch mit Bressons Spätphase, den äußerst puristischen, gigantischen letzten Werken, die viele seiner früheren Anhänger verblüfften.

LÄNGE: 43 Min.

  • Regie:Manfred Blank

  • Autor:Manfred Blank

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.