Robert Frank Programm 04

 
Independent 
film.at poster

About Me: A Musical
USA 1971, 16mm, s/w, 30 Minuten. (engl. OF). Regie & Buch: Robert Frank. Kamera: Danny Seymour, Robert Frank. Schnitt: Robert Frank. Verleih: Museum of Fine Arts, Houston. Mit: Lynn Reyner, Jaime deCarlo Lotts, Robert Schlee, Sheila Pavlo, Bill Hart, Vera Cochran, Sid Kaplan, June Leaf, Allen Ginsberg, Danny
Lyon, Peter Orlovsky.

Teils autobiografische Dramatisierung, teils musikalischer Dokumentarfilm, sehen wir das alltägliche Musizieren als einen Ausdruck der Persönlichkeit: eine intuitive, emotionale Geste der Selbstbehauptung. Gleichermaßen zeigt die Erklärung seines eigenen Lebens und seiner künstlerischen Entwicklung, wie er darum kämpft, seine Kunst zu verändern, seinem Ruf zu entgehen und Wiederholung zu vermeiden.

Last Supper
CH/GB 1992, 16mm, Farbe, 50 Minuten. (engl. OF m.dt. UT). Regie: Robert Frank. Buch: Robert Frank, Sam North, Michal Rovner. Kamera: Kevin Kerslake, Mustapha Barat (Video), Robert Frank (Video). Schnitt: Jay Rabinowitz. Art Direktor: Tom Jarmusch. Verleih: Vega Film, Zürich. Mit: Zohra Lampert, Bill Youmans, Bill Rice, Taylor Mead, John Larkin, Odessa Taft, u. a.

Der Film erzählt die Geschichte von Bobby, einem bekannten Schriftsteller, der seine Freunde zu einer Signierstunde seines neuesten Buches einlädt. Jeder hat eine andere Vorstellung von dem Schriftsteller, die er zur Party mitbringt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken