Rollerball (2002)

USA, 2002

Science FictionAction

Im knallharten Sport der Zukunft, Rollerball, geht es um Menschenleben und viel Geld. Actionthriller von John McTiernan.

Min.98

Start21.03.2002

In einer nahen Zukunft: Rollerball ist brutal, schnell und beliebt. Es geht um mehr als Sport, denn Rollerball ist ein riesiges Spektakel und ein noch größeres Geschäft. Überall auf der Welt füllen sich gigantische Arenen mit Fans, welche die modernen Gladiatoren bei ihren gefährlichen Wettkämpfen anfeuern. Unter ihnen sind die Spieler Jonathan Cross (Chris Klein), Markus Ridley (LL Cool J) und die aufreizende Aurora (Rebecca Romjin-Stamos), die auf Rollerskates und Motorrädern alles riskieren, um ihre Gegner auf dem Feld zu schlagen. Doch die wahre Gefahr lauert am Rande der Spielbahn. Teambesitzer Petrovich (Jean Reno) setzt skrupellos das Leben seiner Stars aufs Spiel, um die Einschaltquoten in die Höhe zu treiben.

Actionthriller von John McTiernan (Stirb Langsam).

ab 16 Jahre

  • Schauspieler:Chris Klein, Jean Reno, LL Cool J, Rebecca Romijn-Stamos

  • Regie:John McTiernan

  • Autor:Larry Ferguson, John Pogue, Howard A. Rodman, David C. Wilson

  • Musik:BT

  • Verleih:Walt Disney Company

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.