Rom, offene Stadt

 I 1945

Roma, città aperta

Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 100 min.
8.10
Rom, offene Stadt

Rome, 1944: Giorgio Manfredi, Mitglied der resistenza, wird von den Nazis entlarvt.

Ein zeitkritischer, realistischer, engagierter Ausnahmefilm um einen Widerstandsführer gegen die Nazis - unmittelbar nach dem Abrücken der Nazis im zerschossenen Rom gedreht: authentisch, halbdokumentarisch, neoveristisch, intensiv.

Details

Aldo Fabrizi, Anna Magnani, Vito Annichiarico ua.
Roberto Rossellini
Renzo Rossellini
Ubaldo Arata
Sergio Amidei, Federico Fellini

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken