Roter Boogie

 Slowenien 1983

Rdeci boogie ali Kaj ti je deklica (aka Rdeci boogie)

Drama, Independent 85 min.
7.70
film.at poster

In der Zeit der ersten Nachkriegsjahre, sendet eine Radiostation per Lastwagen eine Gruppe junger Musiker aus, um die Moral der Jugendlichen mittels Unterhaltung zu stärken.

In der Zeit der ersten Nachkriegsjahre, sendet eine Radiostation per Lastwagen eine Gruppe junger Musiker aus, um die Moral der Jugendlichen in Arbeiterbrigaden und landwirstchaftlichen Kooperativen, einmal anders als üblich, mittels Unterhaltung zu stärken, ohne die politische Erziehung zu kurz kommen zu lassen. Ein gewagtes Unternehmen. Es ist die Zeit des ersten Fünf-Jahres-Planes in Jugoslawien. Um den Erfolg dieses Propagandafeldzuges zu sichern, wird das Team vorzüglich ausgerüstet. Mit einem ideologisch unerschütterlichen Leiter, mit wohl gestimmten Instrumenten und fähigen Musikern und einer Vorhut, die überall dort, wo die musikalische Schlacht für den Aufbau des Sozialismus geschlagen werden soll, wird die Szenerie vorbereitet.

Filmarchiv Austria

Details

Ivo Ban (Jan), Boris Cavazza (Maks), Jošef Roposa (Jošef), Peter Mlakar (Peter), Marko Derganc (Dergi)
Karpo Godina
Janez Gregorc
Branko Soemen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken