Roughshod

 USA 1949
Western 88 min.
film.at poster

Ein Film Noir im Western-Gewand

Die Brüder Clay und Steve treiben Pferde nach Sonora - verfolgt von dem aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder Lednov. Er will sich an seinem ehemaligen Freund Clay rächen, weil dieser gegen ihn ausgesagt hatte. Auf dem Weg treffen die Brüder auf vier mit ihrem kaputten Planwagen in der Prärie hängengebliebenen Saloon-Girls. Auch sie sind auf den Weg nach Sonora, und die Brüder versprechen, sie bis zur nächsten Ranch zu begleiten. Dort stellt sich heraus, dass eine der Frauen die Tochter des Farmers ist. Mary, mit ihrem Vater im Clinch, schließt sich den Brüdern an, die mittlerweile viel Zeit gegenüber ihrem Verfolger eingebüßt haben. Der Showdown mit Lednov ist unausweichlich.

Peter Viertel schrieb in den 1940er- und 1950er- Jahren mehrere Western-Plots - u. a. auch für den späteren James-Bond-Produzenten Albert R. Broccoli -, doch ROUGHSHOD blieb der einzige Western in seinem OEuvre. (rf)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Robert Sterling, Gloria Grahame, Claude Jarman jr., John Ireland, Jeff Donnell, Martha Hyer
Mark Robson
Peter Viertel, Hugo Butler, Daniel Mainwaring (= Geoffrey Homes)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken