Rückkehr nach Marseille

 F 1980

Retour à Marseille

Drama 117 min.
5.80
film.at poster

Mit Raf Vallone und Andréa Ferréol prominent besetzt, erzählt René Allios Film die Geschichte der Bertinis. Michels Familie ist vor ­langer Zeit nach Frankreich ausgewandert, er selbst inzwischen als Geschäftsmann wieder in Italien ansässig. Bei einem Besuch in Marseille anlässlich einer Beerdigung stellt sich nach und nach heraus, dass Michel in dubiose Geschäfte verwickelt ist, während der soziale Status der restlichen Familie unverändert blieb: Arbeiter, kleine Angestellte, Handwerker. Parallel zu diesem Plot entspinnt Retour à Marseille über Michels Identifikation mit seinem kleinkriminellen Neffen Minot ein poetisches Porträt der Jugendkultur und des Marseiller Nordens, der städtebaulich archaische mit postmodernen Elementen vereint. Allios Film wurde aufgrund der hier inszenierten Kriminalität und Gewalt in Marseille zum Gegenstand heftigster Diskussionen. (D.W. - Filmmuseum)

Details

Raf Vallone, Andréa Ferréol, Jean Maurel
René Allio
Lucien Bertolina, Georges Boeuf
Renato Berta
René Allio, Janine Peyne

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken