S1

 D 1913
Drama, Stummfilm 60 min.
6.20
film.at poster

Eine Spionagegeschichte. So wurde sie seinerzeit angekündigt: »Urban Gad hat den Text zu einem vaterländischen Drama verfasst, das voraussichtlich den Titel PRO PATRIA (S1) führen wird und in dem Riesenkinobau der Schauburg in Essen die Uraufführung erleben wird. Vor einigen Tagen fand sich eine kleine Schauspielertruppe und Vertreter der Projektions-A.-G.-Union, Berlin, auf dem Flugplatz Wanne ein, um die erforderlichen Aufnahmen zu machen. Nachdem das Parsevalluftschiff Charlotte aus der Halle gebracht war, trat der "Flimmerkasten" in Tätigkeit.«

Diese Wochenschauaufnahmen von den Dreharbeiten sind im Dokumentarfilm von Paul Hofmann und Heinz Trenczak (ASTA & »CHARLOTTE«) erhalten und werden im Anschluss an den Film gezeigt.

ASTA & »CHARLOTTE«

BRD 1990

REGIE, BUCH Heinz Trenczak, Paul Hofmann

KAMERA Christel Fomm

SCHNITT Christel Maye

MUSIK Matthieu Hoefnagels (Asta Nielsen-Walzer), Wolfgang Hamm

SPRECHER/IN Hildburg Schmidt (Nielsen-Zitate), Heinz Trenczak (Kommentar)

PRODUKTION Vis-à-vis Film / Heinz Trenczak im Auftrag des WDR Köln, Farbe & s/w, 30 Min.

Filmarchiv Austria

Details

Asta Nielsen, Siegwart Gruder, Charly Berger, Paul Meffert, Julius Sachs, Mary Scheller, u.a.
Urban Gad
Karl Freund
Urban Gad

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken