Sacred Water

L'eau Sacree

Ruanda, BEL, 2016

Dokumentation

Min.56

Gemeinsam mit Vestine, einer extravaganten Radiomoderatorin, entdeckt der Film ruandische Sexualität und lüftet mit Humor und Spontanität das Geheimnis der weiblichen Ejakulation. Auf der Suche nach dem Wasser, das aus dem weiblichen Körper sprudelt, konfrontiert "L’Eau Sacrée" westliche BetrachterInnen mit ihrer eigenen Intimität. Ein unterhaltsamer Film, der sich auf erfrischend andere Art der Emanzipation des weiblichen Körpers annimmt und das Publikum in ein modernes und emanzipiertes Ruanda voller Lust und Weiblichkeit einlädt.

IMDb: 7.8

  • Regie:Olivier Jourdain

  • Autor:Olivier Jourdain

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.