Schwalben der Liebe

Les hirondelles de l‘amour

BEL, 2016

Dokumentation

Die Tochter einer Vorarlbergerin und eines marokkanische Soldaten der französischen Armee will sich sich mit ihrer Herkunft versöhnen.

Min.82

Karin Trappel aus Bregenz wird sich immer daran erinnern, wie ihr die Nachbarkinder auf der Straße nachriefen: „Negerpuppe“.
Wie in vielen Besatzungszonen wurden auch in Vorarlberg ausländische Soldaten 1945 zu Vätern, darunter marokkanische Soldaten der französischen Armee. Ein lediges Kind zur Welt zu bringen, vor allem das Kind eines Marokkaners, brachte den Müttern Verachtung ein, so sehr, dass viele niemals mehr von diesem Sommer 1945 reden wollten. Karin Trappel hat den Versuch unternommen, sich mit ihrer Herkunft zu versöhnen und nach ihren marokkanischen Wurzeln zu suchen.

  • Regie:Jawad Rhalib

  • Autor:Jawad Rhalib

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.