Schwarze Tränen

Lagrimas negras

1997

Musikfilm / MusicalDokumentation

Ein Road-Movie über die betagten Musiker eines kubanischen Quintetts.

Min.75

Die fünf Hauptfiguren in diesem Dokumentarfilm sind Musiker, die nach ihrem Auftritt Hilfe brauchen, um wieder von der Bühne zu kommen. Nicht, weil sie zu müde sind, nachdem sie sich die Seele aus dem Leib gespielt und getanzt haben, sondern, weil die Stufen eine zu große Gefahr für ihre zerbrechlichen Glieder sind. Das Durch- schnittsalter der Musiker der La Vieja Trova Santiaguera beträgt 80Jahre. Sie spielen son, die populäre kubanische Musik, mit der Energie und Dynamik vonLeuten, die nur ein Bruchteil so alt sind wie sie, aber mit der ganzen Würde ihres Alters. Sie singen immer noch mit großer Leidenschaft über die Liebe:"Was macht es mir aus, wenn du einen anderen bewundert hast und in seinen Armen voll Schmerz und Ver- gnügen gestöhnt hast? Wenn ich meinen Wein trinke, kümmert es mich auch nicht, ob ein anderer schwerer Trinker seinen Durst mit diesem Glas gestillt hat."Text: Viennale 98

IMDb: 7.9

  • Regie:Sonia Herman Dolz

  • Autor:Sonia Herman Dolz

  • Musik:Demetrio Muniz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.