Schwitzkasten

 A 1978
Independent 97 min.
6.80
film.at poster

Eine Alltagsgeschichte über das gewöhnliche Leben.

"Schwitzkasten" ist ein Film, der hier und heute spielt. Er handelt nicht von Leuten mit spektakulären Berufen, er versucht, das gewöhnliche Leben, das die meisten Menschen führen (müssen), ernst zu nehmen, einen Pfad durchs Banale zu finden. Die Protagonisten von "Schwitzkasten" sind Leute, deren Milieu zumeist nur als Kulisse herhalten darf. Die Personen des Films sind manchmal gleichgültig, ängstlich, oft kleinlich, reagieren plötzlich und unüberlegt, sie haben Sorgen, Probleme und Haltungen, die der Zuschauer kennt, erkennen kann: Eine Alltagsgeschichte, die - wie wir meinen - trotzdem (oder gerade deswegen) interessant und spannend ist." (Helmut Zenker)

Details

Hermann Juranek, Christa Schubert, Franz Schuh, Waltraud Misak, Johanna Foidl, Ernst Neuhold, Elisabeth Boselmann, Josef Boselmann, Werner Juranek, Marion S.
John Cook
Helmut Pirnat
John Cook, Helmut Zenker

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken