See you soon again

A, USA, 2011

Dokumentation

Eine feinfühlige und reflexive Dokumentation über die Zukunft des Gedenkens und die Rolle der jungen US-amerikanischen Generation darin.

Min.78

Start09/28/2012

Leo Bretholz wurde als Kind jüdischer Eltern 1921 in Wien geboren. 1938 flüchtete er aus Österreich und entkam den Nazis gleich mehrere Male. Jede/r in Baltimore kennt seine Fluchtgeschichte. Seit 1962 erzählt er diese an Baltimores Schulen. Auch Bluma Shapiro ist als Überlebende der Shoa in den Klassenzimmern präsent.

  • Regie:Lukas Stepanik, Bernadette Wegenstein

  • Kamera:Allen Moore, Garrett Guidera

  • Autor:Bernadette Wegenstein, Lukas Stepanik

  • Musik:Balmorhea

  • Verleih:Waystone Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.