Sein Leben in meiner Gewalt

The Offence

1972

ThrillerKrimi

Als ein Mann unter dem dringendem Tatverdacht, mehrere Mädchen vergewaltigt zu haben, festgenommen wird, kommt es zu dramatischen Konfrontationen mit dem Sergeant, der das Verhör führt.

Min.112

Sergeant Johnson (Sean Connery) steht seit 20 Jahren im Polizeidienst. In dieser Zeit hat er schlimme Dinge erlebt, die nicht spurlos an ihm vorübergegangen sind. Im Gegenteil, Johnson steckt voller Aggressionen und Frustrationen, die er nur mühsam kontrolliert. Nicht zuletzt hadert er mit seiner Frau Maureen (Vivien Merchant), die ihn sexuell nicht befriedigt.

Eines Tages nimmt die Polizei einen gewissen Baxter (Ian Bannen) fest, weil manches dafür spricht, dass er der Mann ist, der vier Mädchen vergewaltigt hat. Das vierte Opfer fand Johnson; für ihn steht von vornherein fest, dass Baxter der Täter sein muss. Dieser hüllt sich gegenüber den Polizisten in Schweigen; als seine Kollegen ihn nicht zum Reden bringen können, nimmt ihn sich Johnson ganz allein vor. Ohne zu merken, dass er seine eigenen Frustrationen auf Baxter projiziert, steigert er sich im Verlauf des Verhörs mehr und mehr in rasende Wut und schreckt schließlich auch vor Gewalt nicht zurück.

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Sean Connery, Trevor Howard, Vivien Merchant, Ian Bannen, Peter Bowles

  • Regie:Sidney Lumet

  • Kamera:Gerry Fisher

  • Autor:John Hopkins

  • Musik:Harrison Birtwistle

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Sein Leben in meiner Gewalt

1/2