Serengeti darf nicht sterben

 Deutschland 1959
Dokumentation 13.04.2001 
film.at poster

Oscargekrönte Tier-Dokumentation über eines der größten afrikanischen Naturreservate, die Serengeti.

Das Vermächtnis von Dr. Bernhard Grzimek. Im Jahre 1959 entstand dieser Film als Aufruf zur Rettung der Tierwelt, insbesondere jener in Afrika. Schauplatz des Films ist die Serengeti, ein riesigen Naturpark. In wunderschönen Bildern wird gezeigt, wie die verschiedenen Tiere wandern, sich respektieren, wie eine natürliche Ordnung eingehalten wird.

Der Film, bei dessen Dreharbeiten Bernhard Grzimeks Sohn Michael tödlich verunglückte, wurde 1960 mit dem Oscar ausgezeichnet.

Details

Dr. Bernhard Grzimek, Michael Grzimek
Dr. Bernhard Grzimek
Wolfgang Zeller
Michael Grzimek, Richard Graf, H. Gimbel, Alan Root
Dr. Bernhard Grzimek, Michael Grzimek
Einhorn

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken