Au Schwarte! - Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen

Jakers! The Adventures of Piggley Winks

United States,

SerieAnimationKomödieKids

Gemeinsam mit seinen beiden Freunden, der Ente Entje und dem kleinen Stier Hörnchen geht Ringel auf Schatzsuche und Koboldjagd, muss sich gegen böse Feen wehren und andere freche Bewohner des Bauernhofes bändigen.

Staffeln / Episoden3 / 52

Min.30

Start09/07/2003

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Au Schwarte! - Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen finden.

Opa Ringel erzählt seinen drei gelangweilten Enkelferkeln eine spannende Geschichte aus seiner eigenen Zeit als Ferkel. Die Drei können sich nicht vorstellen, dass man einen Tag lang ohne Videospiele oder Fernsehen verbringen kann. Doch schnell sind sie von der spannenden Geschichte um einen Apfelkuchen gefangen. Den hatte die Mutter von Opa Ringel gebacken, und er und seine beiden Freunde hatten die Füllung dieses Kuchens unerlaubterweise aufgegessen. Als ihnen bewusst wurde, was sie da angerichtet hatten, setzten sie alles daran, ihre Missetat ungeschehen zu machen!
An diesem Tag erzählt Opa Ringel seinen Enkeln die Geschichte der Meisterdetektive Ringel, Entje und Hörnchen. Inspiriert von der Radiosendung Schweinchen Schlaufuchs, der Privatschnüffler, spielen die drei Freunde Detektive. Sie wollen unbedingt herausfinden, was ihr Lehrer - Mr. Hornsby - am Samstag macht. Merkwürdige Dinge beobachten die Bewacher und ihre Phantasie geht ein wenig mit ihnen durch. Sie malen sich die wildesten Geschichten aus und bleiben ihrem Lehrer dabei dicht auf den Felsen. Auch Molly, Ringels kleine Schwester, möchte Detektivin sein. Sie ist einer geheimnisvollen Dame auf der Spur!
Opa Ringel erzählt heute die Geschichte, als er in seiner Jugend gerne mehr Verantwortung übernehmen wollte. Da hören natürlich nicht nur seine Enkel gerne zu. Er wollte kein kleines Kind mehr sein und eine richtige Hilfe auf dem Bauernhof seiner Eltern. Deshalb bat er seinen Vater, ihm eigene Aufgaben zu geben, die dieser ihm auch gerne übergab. Zuerst sollte er Schafe hüten. Wofür es natürlich einen klar festgelegten Plan gab. Doch auch hier kam Ringel seine Ungeduld in die Quere. Er scheuchte die Schafsherde viel zu schnell durch die Gegend, was besonders Willy gegen den Strich ging. Deshalb beschloss dieser, sich aus dem Staub zu machen. Und da stand nun Ringel alleine da und musste ein verschwundenes Schaf suchen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat