Damien

Damien

United States,

SerieDramaSci-Fi & Fantasy

Die Jugend von Damien Thorn (Bradley James) war von grausigen Ereignisse erfüllt, die er als Kind ausgelöst hat. Mittlerweile ist er 30 und erinnert sich kaum noch an jene Zeit. Verfolgt von seiner Vergangenheit und mysteriösen Vorfällen muss er sich jedoch früher oder später der Tatsache stellen, dass er der Antichrist ist.

Staffeln / Episoden1 / 10

Min.43

Start03/07/2016

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Damien finden.

  • Schauspieler:Bradley James, Megalyn Echikunwoke, Omid Abtahi, Barbara Hershey, David Meunier

  • Regie:Glen Mazzara

Damien ist gerade als Kriegsfotograf in Damaskus tätig, als er vor Ort auf eine mysteriöse alte Frau stößt, die das Matthäusevangelium zitiert. Er ist derart fasziniert, dass er mehr über sie erfahren will. Doch die Frau scheint wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Zurück in New York gehen die merkwürdigen Begegnungen weiter: Damien trifft auf Ann Rutledge, die viel von seiner Kindheit zu wissen scheint. Und plötzlich taucht auch wieder die alte Dame aus Damaskus bei ihm auf …
Bei Kellys Beerdigung nimmt Damien wieder Kontakt zu einigen seiner ehemaligen Freunde auf. Die tiefe Trauer, die er empfindet, schickt ihn auf eine wirre Reise durch die Straßen der Stadt. Diese endet allerding in einem Kampf mit tödlichem Ausgang. Als Damien von der Polizei zu dem Vorfall befragt wird, stellt sich ihm die mysteriöse Ann Rutledge zur Seite und hilft ihm mit passenden Antworten aus der unangenehmen Lage heraus …
Damiens Weg führt ihn zu John Lyons, einem ehemaligen Familienfreund und Mitarbeiter im Weißen Haus. Denn Ann Rutledge hat in der Vergangenheit auch im Weißen Haus gearbeitet und hat ein unnatürliches Interesse an Damien entwickelt, das ihm Sorgen bereitet. John wiederum hat dabei geholfen, Damien großzuziehen. Bei einem Treffen der beiden Männer, warnt John Damien eindringlich vor Anns eigentlich böser Natur. Anscheinend hat sie mehr als nur einen Brand zu verantworten …
Damien und Ann wollen die Untersuchungen von Kriminalbeamtin Shay behindern, da Shay Damien zu einer Befragung ins Revier holen möchte, um herauszufinden, warum sich die letzten Morde immer in Damiens Nähe abgespielt haben. So kommt es zu unerwarteten Wendungen in den polizeilichen Ermittlungen sowie im privaten Umfeld von Beamtin Shay. Derweil wird Simone Zeugin einer überaus religiösen Erfahrung, und Damien rettet einen kleinen Jungen …
Damien ist im Krankenhaus, um einen Termin mit einem Psychiater wegen seiner posttraumatischen Belastungsstörung wahrzunehmen. Dort trifft er zufällig auf die Familie des kleinen Jungen, den er zuvor gerettet hatte. Der Vater des Jungen ist Soldat und wird im selben Krankenhaus behandelt. Als er Damien seine Zukunftspläne offenbart, ist dieser geschockt und kommt selbst auf eine Idee … In Damiens Apartment will Simone derweil weitere Infos zum Tod ihrer Schwester finden …
Damien wacht in einem Krankenhaus auf und sieht Ann, die einen Arzt davon überzeugen will, dass Damiens Selbstmordversuch ein Fall von ungewollter Drogenüberdosis gewesen ist. Er allerdings ist der Ansicht, dass Ann ihn vergiften wollte und flieht zu Lyons, um von ihm mehr über Ann zu erfahren. Sein Verhältnis zu ihr wird extrem beschädigt. Mithilfe eines Tätowierers findet Damien zusätzlich heraus, dass sein eigenes „666“-Tattoo ihm auf gewaltsame Weise gestochen wurde …
Nachdem Damiens Suizid-Versuch gescheitert ist, kommt er im Krankenhaus zu sich. Unter der Auflage einer Therapie darf er kurze Zeit später die Einrichtung verlassen. Daraufhin begibt er sich in die Villa von John Lyons und entdeckt dort Grausames: Der Mann scheint mit seiner Sekte in blutigen Riten Menschen zu opfern. Eine alte Dame namens Margot wartet bei Lyons auf Damien und warnt ihn vor dem Sektenmitglied, das scheinbar durch Damien an eine der zehn Kronen gelangen will.
Simone und Greta können den Dolch von Megiddo in der Kanalisation aufspüren. Jenen Dolch hat der vom Vatikan bestellte Mörder im Kampf mit Damien verloren. Unterdessen stößt Damien vor seiner Haustür auf ein mysteriöses Päckchen. Es stammt von Charles Powell und beinhaltet die abgetrennte Zunge von Cray Marquard. Damien will Powell zur Rede stellen: Der gibt an, in Damiens Auftrag zu handeln. Zwar kann Damien Powell der Polizei ausliefern – doch zu einem Verhör kommt es nicht …
Die Nonne Greta hat Anns Tochter Veronica gefangen genommen. Doch Veronica benötigt dringend ärztliche Hilfe. Simone setzt alles daran, die Verletzte zu befreien. Damien sucht unterdessen das Gespräch mit Amani und bittet ihn um Hilfe: Er will Ann ausspionieren. Kurz darauf trifft sich Damien mit Greta und zeigt ihr die drei Zahlen an seinem Kopf. Die Nonne nimmt einen grausamen Exorzismus vor – und der ist auch für sie extrem gefährlich …
John Lyons hat eine Armee um sich geschart, um Damien und Simone zu fassen. Doch die Soldaten können Damiens diabolischer Macht nichts entgegensetzen. Als sie alle sterben müssen, ist Lyons der Einzige, dem die Flucht gelingt. Doch damit sind Damien und Simone noch lange nicht in Sicherheit. Es tauchen plötzlich erneut Lyons Männer von Armitage Global auf und kreisen die beiden ein. Ein Kampf um Leben und Tod entbrennt …