Das Traumschiff

Das Traumschiff

Germany,

SerieKomödieDrama

Geschichten auf dem Traumschiff Durch Anregungen aus der DDR-Serie "Zur See" und durch Adaptionen aus der US-Serie "The Love Boat" entstand Das Traumschiff. Als Ziele dienen dabei exotische Länder oder Städte außerhalb Europas. Lediglich im Jahre 1992 gab es mit Norwegen ein europäisches Ziel, dies war außerdem eines der ganz wenigen nördlichen Reiseziele des Traumschiffs.

Staffeln / Episoden2 / 117

Min.90

Start11/22/1981

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Das Traumschiff finden.

  • Regie:Wolfgang Rademann

Die "Deutschland" vor dem Start
„Das Traumschiff“ ist mit inzwischen 50 Folgen eine unverwechselbare Marke des ZDF. Ebenso unverwechselbar ist auch der Erfinder und Produzent des „Traumschiffs“: Wolfgang Rademann. Sein Name steht für viele der glanzvollsten und erfolgreichsten Unterhaltungsproduktionen des deutschen Fernsehens, seinem sicheren Gespür für Talent verdanken viele Stars ihre Karriere.
Die „Traumschiff-Gala“ zu Ehren des 80. Geburtstags von Peter Alexander wird vor Publikum in den BUFA-Studios aufgezeichnet. Die Sendung wird von Barbara Wussow moderiert und präsentiert eine Mischung aus den besten Sketchen, Parodien, Filmausschnitten und musikalischen Höhepunkten aus dem Schaffen von Peter Alexander. Gäste im Studio und mit eingespielten Beiträgen werden sein: Otto Waalkes, Harald Schmidt, Peter Weck, Udo Jürgens, Karel Gott, Thomas Gottschalk, Wencke Myhre u.v.a. Peter Alexander wird mit einem Video-Beitrag dabei sein.
Der Blick hinter die Kulissen: Seit 25 Jahren fährt die MS Deutschland über die Weltmeere und entführt als Traumschiff Millionen von Zuschauern in ferne, exotische Länder. Das TV-Jubiläum war Anlass, einen Blick hinter die Kulissen des Traumschiffs zu werfen.
„Willkommen an Bord“ – mit diesem Satz begrüßt Chefstewardess Beatrice seit 25 Jahren ihre Gäste auf dem ZDF-“Traumschiff“. Sie ist die gute Seele, kümmert sich um jedes Wehwehchen und fädelt auch mal eine Liebesgeschichte ein. In „hallo Traumschiff“ gibt Heide Keller alias Beatrice ein exklusives Interview und lässt noch mal die schönsten Szenen aus ihrem bewegtem Berufsleben Revue passieren.
„hallo Traumschiff“ blickt hinter die Kulissen der Dreharbeiten einer „Traumschiff“-Folge. Das Team trifft Günther Schramm, den Hauptdarsteller dieser Extra-Ausgabe, und den Produzenten, Wolfgang Rademann, zum ganz privaten Interview. Die Sendung zeigt erste Bilder von den aufregenden und romantischen Schauplätzen und findet heraus, dass das tropische Klima der Malediven tückisch ist, vor allem, wenn man bei 38 Grad im Schatten arbeiten muss. Die Kern-Besatzung, Lieblinge der Zuschauer, ist natürlich auch dabei. Horst Naumann zeigt seine liebsten Plätze auf der MS Deutschland, und Chefstewardess Beatrice feiert ein ganz besonderes Jubiläum. Im Film wird ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begangen. „hallo Traumschiff“ zeigt exklusive Bilder der großen Party, die ihr zu Ehren stattfindet.
Wolfgang Rademann hat das ZDF-“Traumschiff“ erfunden, doch auch bei der 57. Folge fiebert er noch mit wie am ersten Tag. Wir begleiten die Dreharbeiten zu einer besonderen Ausgabe, die drei exotische Länder besucht, nämlich Kenia, die Malediven und Indien. Wir treffen den Hauptdarsteller dieser Folge, Günther Schramm, vor allem aber den Macher und Motor des Teams, den Produzenten Rademann. Wir entlocken ihm ein paar Geheimnisse seines Erfolgs und zeigen Höhepunkte aus 26 Jahren „Traumschiff“ und aus dem Leben der Chefstewardess Beatrice.
Weihnachten auf hoher See – Das „Traumschiff“-Interview Zu Weihnachten lädt ROMANCE TV die Zuschauer auf das Traumschiff ein. Zunächst ist Schauspieler und Moderator Alexander-Klaus Stecher zu Gast beim wirklichen Kapitän des Traumschiffs, Andreas Jungblut, der spannende Geschichten aus seinem Leben als Kapitän der Deutschland zu berichten weiß. Ab jeweils 14:00 Uhr, an beiden Feiertagen, sind dann die schönsten Episoden der TV-Reihe zu sehen.
Das ZDF begleitet exklusiv die Stars und das Team von Starproduzent Wolfgang Rademann beim Entstehen der neuen Traumschiff-Folgen im südchinesischen Meer. hallo Traumschiff zeigt ungewöhnliche und spektakuläre Bilder von den Dreharbeiten in Vietnam und auf hoher See.
In diesem Jahr gibt es einen runden Geburtstag auf dem Traumschiff: Kapitän Paulsen (Siegfried Rauch) feiert sein 10jähriges Dienstjubiläum. Das ZDF zeigt die schönsten Szenen aus dem Kapitänsleben und porträtiert den Schauspieler Siegfried Rauch von seiner privaten Seite.
Das ZDF-Traumschiff geht wieder auf große Fahrt. Die Kreuzfahrt-Geschichten begeistern Millionen von Zuschauern. In der Weihnachtsfolge 2010 heißt es Abschied nehmen: Schiffsarzt Dr. Schröder hängt die Uniform an den Nagel und geht von Bord. Der sympathische Arzt feiert seine Hochzeit auf der MS Deutschland. „Das Traumschiff – Spezial“ zieht mit dem Schauspieler Horst Naumann eine Bilanz seiner 25 Jahre als Schiffsarzt und stellt seinen Nachfolger vor. In diesem Jahr geht die Weihnachtsreise des Traumschiffs nach Panama. Welche Herausforderungen gibt es für das Filmteam bei den Dreharbeiten: im Dschungel, am Panamakanal oder in den engen Gassen der Altstadt?
Seit fast 30 Jahren entführt das ZDF-“Traumschiff“ Millionen von Zuschauern in ferne, exotische Länder. In der langen Nacht „Traumschiff ahoi!“ begleitet das ZDF die Crew bei ihren aufregenden Reisen und bietet bei den Dreharbeiten spannende Einblicke hinter die Kulissen.
In dem Geburtstagsspezial erleben die Zuschauer noch einmal die schönsten Szenen und können einen Blick hinter die Kulissen werfen. Außerdem wir über die Dreharbeiten heute und vor 30 Jahren berichtet. Heide Keller in der Rolle der Beatrice und Produzent Wolfgang Rademann sind seit Beginn dabei und blicken mit zurück auf die Höhepunkte der letzen drei Jahrzehnte. Außerdem gibt es vorab exklusive Ausschnitte der kommenden „Traumschiff“-Folge.
Das „Traumschiff – Spezial“ ist ein Film, der exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien wirft. Die Autoren blicken zurück auf den 30. Geburtstag und zeigen, wie alles anfing. In diesem Jahr geht die Reise nach Bali. Das Filmteam begleitet die Dreharbeiten und ist zu Gast auf der frisch renovierten MS Deutschland, um das spannende Leben auf dem Schiff zu zeigen.
Das ZDF-“Traumschiff“ gehört zu den erfolgreichsten Reihen im deutschen Fernsehen. „Das „Traumschiff-Spezial“, wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Wie bereiten sich die Schauspieler auf ihren Auftritt vor? Welche besonderen Herausforderungen muss die Filmcrew bewältigen? Wie laufen die Dreharbeiten auf der „MS Deutschland“ ab, während auf dem Luxusliner der ganz normale Passagierbetrieb weitergeht? Schließlich sind auf jeder Kreuzfahrt zirka 500 Reisende an Bord, die trotz der Filmaufnahmen rund um die Uhr versorgt und betreut werden wollen. Paradiesische Sandstrände, tropischer Regenwald, Nationalparks und malerische Städte: „Das Traumschiff – Spezial“ zeigt vorab und exklusiv Ausschnitte aus der neuen „Traumschiff“-Folge, in der die „MS Deutschland“ in der Karibik vor Puerto Rico die Anker wirft.
Das ZDF-“Traumschiff“ gehört zu den erfolgreichsten Reihen im deutschen Fernsehen. Die Sondersendung „Das Traumschiff-Spezial“ wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Wie bereiten sich die Schauspieler auf ihren Auftritt vor? Welche besonderen Herausforderungen muss die Filmcrew bewältigen? Wie laufen die Dreharbeiten auf der „MS Deutschland“ ab, während auf dem Luxusliner der ganz normale Passagierbetrieb weitergeht? Das Besondere diesmal: Es gibt sowohl einen großen Abschied als auch ein großes Wiedersehen. Siegfried Rauch geht mit 81 Jahren als Kapitän Paulsen in Rente. Er spricht über seinen emotionalen Abschied nach 14 Jahren auf der Kommandobrücke. Gezeigt werden außerdem seine letzten Drehtage an Bord, die Reise geht ins traumhafte Malaysia. Auch Schauspielkollegin Heide Keller, als Chefhostess Beatrice die Frau an Paulsens Seite, fällt die Trennung sichtlich schwer.
Über 30 Jahre Traumreisen, exotische Länder und ganz viel Gefühl: das ZDF-“Traumschiff“ begeistert Millionen von Zuschauern. Wir begleiten das Filmteam während der spannenden Dreharbeiten unter bieten exklusive Blicke hinter die Kulissen. Schon an Weihnachten gibt es Einblicke in die Neujahrs-Reise: am 1. Januar 2015 geht es Reise nach Montreal und Quebec in Kanada. Die neue „Traumschiff“- Folge lockt mit wilder Landschaft und Großstadtfeeling. Doch der Dreh in der abgelegenen Natur ist nicht einfach. Wir zeigen, wie das Team ein ganzes Filmsetting in den tiefen Wäldern Kanadas aufbaut. Das „Traumschiff Spezial“ ist auch auf der MS Deutschland dabei.
Seit fast 35 Jahren begeistert das ZDF-"Traumschiff" Millionen von Zuschauern. Wir begleiten das Filmteam während der spannenden Dreharbeiten. 2015 ist ein besonderes Jahr für alle "Traumschiff"-Fans, die Serie hat ein neues Zuhause: MS Amadea wird das neue Schiff der beliebten ZDF-Reihe. Der Luxusliner ist nach der MS Vistafjord, der MS Astor, der MS Berlin und der MS Deutschland das fünfte "Traumschiff".
Das "Traumschiff - Spezial" begleitet das Filmteam während der spannenden Dreharbeiten und zeigt exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten Reihen im deutschen TV. An Neujahr geht die Reise nach Kuba. Ob karibischer Traumstrand oder die malerische Metropole Havanna: Die "Traumschiff"-Filmcrew hat sich die schönsten Drehorte herausgesucht. Wir zeigen, wie eine Museumsapotheke wieder zum Leben erweckt wird. Außerdem gibt es Grund zum Feiern: Im November 1981 startet das "Traumschiff" und wird in diesem Jahr 35. Heide Keller, Harald Schmidt und Sascha Hehn blicken mit uns zurück: Wie fing alles an?
„Das Traumschiff – Spezial“ begleitet das Filmteam während der Dreharbeiten und zeigt exklusive Einblicke hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten Serien im deutschen TV. Der Abschied naht: Beatrice verlässt am 1. Januar 2018 endgültig das Traumschiff. Die Schauspielerin Heide Keller blickt mit uns zurück auf die schönsten Momente ihrer Rolle: Wie fing alles an? Wie hat sich Beatrice in den Jahren verändert? Traumschiff-Chefhostess Beatrice ist – mit einer 36-jährigen Karriere – eine der ältesten Serienfiguren im deutschen Fernsehen. Für viele Fans ist ein Traumschiff ohne Beatrice unvorstellbar. Auch das Filmteam und die Schauspiel-Kollegen erinnern sich an ihre schönsten Momente mit Heide Keller. Außerdem gibt es bei uns Einblicke in die Dreharbeiten an Bord der „MS Amadea“ und an Land in Los Angeles. Die Traumschiff-Filmcrew hat sich die schönsten Drehorte gesucht, zum Beispiel das berühmte Hollywood-Zeichen, an dem ein gefährlicher Stunt gedreht wird. (Text: ZDF)
Exklusive Einblicke zeigen, wie eine Folge des „Traumschiffs“ entsteht. Die Kamera war dabei, als Crew und Schauspieler in Japan an Land gingen – und dabei so manche Überraschung erlebten. Diese Reportage macht deutlich, was hinter den Kulissen alles geschehen muss, damit aus einem Drehbuch eine sehenswerte „Traumschiff“-Folge wird. Harald Schmidt, Barbara Wussow, Sascha Hehn und viele andere Stars erlaubten, sie bei ihren Proben zu beobachten. Die Dreharbeiten für die „Traumschiff“-Folge „Japan“ war dabei eine ganz besondere Herausforderung für das gesamte Team. Im Land der aufgehenden Sonne wurde es zwar stets freundlich begrüßt, aber anders als geplant, gab es immer wieder Schwierigkeiten: mal mit Drehgenehmigungen und Behörden, mal mit dem Trubel der Millionenstadt Tokio. Keine leichte Aufgabe, die Filmcrew mit all ihrer Technik und die Stars der Serie zu den Drehorten zu bringen, dort Wege zu sperren oder beispielsweise Harald Schmidt im Gewusel der Massen zu filmen.
Die Reportage zeigt, wie die Premiere von Florian Silbereisen als neuer "Traumschiff"-Kapitän entstanden ist. Außergewöhnlich offen gewähren die Macher einen Blick hinter die Kulissen.
Marc und Claudia Erding haben das Angebot "Heiraten an Bord des Traumschiffs" und anschließende Flitterwochen an der Ostsee zur großen Freude von Claudias Tochter Selina angenommen.
Hochzeitsplaner Tom wird an Bord des "Traumschiffs" 40, möchte aber nicht, dass jemand eine Überraschung für ihn vorbereitet. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Mutter Kerstin gemacht.