FBI

FBI

United States,

SerieKrimiDramaAction & Adventure

Die Agenten des New Yorker Büro des FBI arbeiten rund um die Uhr daran, die Stadt und ihr Land vor Terror, organisiertem Verbrechen und fremden Spionen zu beschützen. Unter der Leitung von Special Agent in Charge Dana Mosier setzt sich ihr Team aus verschiedenen Spezialisten mit einzigartigen Fähigkeiten zusammen.

Staffeln / Episoden4 / 68

Min.43

Start09/25/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für FBI finden.

  • Schauspieler:Missy Peregrym, Zeeko Zaki, Jeremy Sisto, Alana De La Garza, John Boyd, Katherine Renee Turner

  • Regie:Dick Wolf, Craig Turk

New York befindet sich nach einer Explosion in einem Wohnhaus im Ausnahmezustand. Maggie Bell und OA Zidan gehen von einem Konflikt, zwischen zwei verfeindeten Gangs aus, allerdings deckt die Bauart der Bombe etwas anderes auf.
Eine Gruppe von Menschen bricht plötzlich zusammen. Das Ermittlerteam, angeleitet von Bell und Zidan, ist ratlos. Sie vermuten eine Vergiftung. Tatsächlich führen die Spuren in einen Delikatessenladen, in dem ein verdächtiges Video gefunden wird.
Der Schock sitzt tief, als die Besitzer eines Strandhauses einer Frau die Tür öffnen, die mehr tot als lebendig scheint. Sie hat mehrere Stichwunden und konnte sich mit letzter Kraft zu dem Haus schleppen. Die Ermittler verfolgen ihre Spur zurück.
Ein Mann erschießt aus der Höhe neun Menschen. Die Special Agents finden zwar Spuren, diese führen jedoch zunächst ins Leere. Auch die Opfer geben keinerlei Aufschluss über ein Muster. Einer der Agenten hat eine Vermutung, der er nachforscht.
Die Inspektorin Cameron Porter wird während der Sicherheitskontrolle eines Atomkraftwerks ermordet. Während ihrer Ermittlungen finden die Beamten heraus, dass Cameron zuvor mit einem Angestellten in Konflikt geraten ist.
Die Tochter eines Senators wird entführt. Die Täter verlangen ein Lösegeld für ihre Freilassung. Die Ermittler gehen zunächst fest von einem Feind aus dem beruflichen Umfelds des Politikers aus. Schon bald erfahren sie jedoch von dessen Affäre.
Als ein Geldtransporter überfallen wird, vermuten die Ermittler einen Maulwurf. Wie sonst hätten die Täter die besten Uhrzeiten für den Raub wissen sollen? Sie schauen sich die Überwachungsvideos an und entdecken dabei den Bruder eines Designers.
Als Chemiker, der die russische Politik kritisiert hat, wird vor der russischen Botschaft entführt. Russlands Regierung streitet jegliche Teilnahme an dem Vorfall ab. Dana glaubt ihnen jedoch kein Wort und stellt eigenhändig Nachforschungen an.
Ein Mann wird ziemlich überraschend erschossen, obwohl er unter Begleitschutz von zwei US-Marshals stand. Bei dem Opfer handelt es sich um Damon Cruz, der sich in einem Zeugenschutzprogramm befunden hatte, und das FBI übernimmt die Ermittlungen.
Agent Zidan wird von der SIU, einer Spezialeinheit des FBI, um Hilfe gebeten. Er hat große Ähnlichkeit mit einem Informanten. Der Maulwurf wurde kurz vor einem wichtigen Deal ermordet. Nun soll Zidan dessen Rolle einnehmen und die Mission fortführen.
Eine Richterin und ihre Tochter werden ermordet, nachdem sie einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt hat. Maggie und OA suchen nach dem Mörder. Dana hat eine Vorgeschichte mit dem Opfer und ein persönliches Interesse an dem Fall.
Der rechtsradikale Redner Nathaniel Bain wird nach seiner Kundgebung an einer Universität umgebracht. Ein Molotow-Cocktail wurde in den Raum geworfen, in dem er sich befand, und hat einen Brand entfacht. Es gibt viele Verdächtige.
Zwei Bankräuber führen komplett maskiert einen Banküberfall durch. Die Kommunikation läuft über Notizen ab, damit Stimmen nicht identifiziert werden können. Ein Schrei nach einem Schusswechsel deutet darauf hin, dass einer der beiden eine Frau ist.
Reporter Rob McCann wird nachts im Central Park verfolgt und erschossen. Der Täter sprach ihn mit Namen an bevor er eine Kugel direkt ins Herz schoss. Als die Polizei ihn findet, ist zudem eine nahe gelegene Bank mit dem Blut des Opfers beschrieben.
Ein Bombenleger will sich scheinbar an der Elite der Wall Street rächen. Maggie und OA ermitteln und fahnden nach einem Verdächtigen. Dana kümmert sich derweil um Spencer Briggs, einen arroganten Profilersteller, der das Team beraten soll.
Dem Entführer einer 17-Jährigen geht es statt um Lösegeld eher um öffentliche Aufmerksamkeit im Internet. Er hat die Tochter eines reichen Vaters mit einem Elektroschocker außer Gefecht gesetzt und entführt. Doch bei der Entführung bleibt es nicht.
Ein Serienkiller, der es auf junge Frauen abgesehen hat, versetzt New York in Angst und Schrecken und die Ermittlern arbeiten auf Hochtouren, um ihn zu schnappen. Chrissy Bugasi ist bereits das dritte Opfer des skrupellosen Mörders.
Eine explodierende Bombe in einem Familienhaus ist nur der Vorwand, um den Mord an Connie Gilmann und den Kindern zu verschleiern. Der Familienvater ist jedoch nicht auffindbar, gilt jedoch mit als Hauptverdächtiger in diesem Fall.
Diplomat Ryan Parker und sein Fahrer sind auf dem Weg zurück von einer Konsulatsveranstaltung, allerdings werden sie ziemlich überraschen von einem maskierten Killer erschossen. Die Ermittler stoßen auf einen ziemlich wichtigen Hinweis.
Der vorsorgliche Personenschutz von Ahmed El-Masri, Leiter des ägyptischen Geheimdienstes, wird notwendig, als er sich in New York einer Herztransplantation unterziehen will. Das Übel kommt deshalb zum Einsatz, weil er Feinde politischer Natur hat.
Die Kollegen von Greg Kennedy erfahren, dass er bei einer Beschattung eines Nachtklubs von einem Unbekannten erschossen wurde, und die Agenten sind ziemlich schockiert. Sie beginnen sofort mit den Ermittlungen, allerdings führen diese ins Nichts.
Maggies Mann Mason soll vor seiner Ermordung in Kontakt mit Angela Perez gestanden haben. Sie ist der Finanzvorstand einer großen Hotelkette, sodass Maggie ein Treffen mit ihr arrangieren will, um mehr über seinen Tod zu erfahren.