Hilda

Hilda

United Kingdom,

SerieAnimationFamilieSci-Fi & Fantasy

Der unerschrockene Freigeist Hilda zieht aus ihrem Zauberwald in die Stadt, wo sie neue Freundschaften schließt, Abenteuer erlebt und Zauberwesen kennenlernt. Die abenteuerlustige Hilda hat Mut, ein großes Herz und blaue Haare. Geschöpfe aller Art können immer auf sie zählen.

Staffeln / Episoden2 / 26

Min.24

Start09/21/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Hilda finden.

  • Schauspieler:Oliver Nelson, Daisy Haggard, Ameerah Falzon-Ojo, Rasmus Hardiker, Bella Ramsey

  • Regie:Luke Pearson

Der unerschrockene Freigeist Hilda zieht aus ihrem Zauberwald in die Stadt, wo sie neue Freundschaften schließt, Abenteuer erlebt und Zauberwesen kennenlernt.
Unsichtbare Winzlinge gefährden Hildas unterhaltsames und abenteuerliches Leben in der Wildnis mit ihrer Mutter und ihrem Hirschfuchs Hörnchen.
Hilda greift einem traurigen und einsamen Riesen unter die Arme. Ihre Mutter denkt aufgrund der erhaltenen Drohungen indes über einen Umzug in die Stadt Trolberg nach.
Hildas Mutter möchte, dass sie auf dem Spielplatz neue Freunde findet. Doch stattdessen widmet sich Hilda einem verletzten Vogel, der sein Gedächtnis verloren hat.
Nach ihrem Beitritt zu den Pfadfindern räumt Hilda mit ihren neuen Freunden Frida und David einen Park auf. Sie ahnen nicht, was ihnen unterirdisch auflauert.
Am Elternabend schreitet Hilda entschlossen zur Tat, als sie erfährt, dass Davids Steinprojekt von einem gefährlichen Geheimnis überschattet wird.
David gibt Hilda und ihren haarsträubenden Eskapaden die Schuld für seine Albträume. Also hilft sie ihm, sich seinen Ängsten zu stellen.
Hilda, David und Frida wollen sich ihr Botanik-Abzeichen verdienen. Auf der Suche nach einer seltenen Pflanze machen sie eine überraschende Entdeckung.
Hilda setzt einen Zauberspruch aus dem Zauberbuch ein, ohne das Kleingedruckte zu lesen. Die Folgen zeigen Hilda, wie wichtig es ist, auf Details zu achten.
Die Unordnung in Fridas Zimmer und ein verschwundenes Buch führen die Freunde auf eine Geisterjagd, die ihre wachsende Freundschaft auf eine harte Probe stellt.
Hildas Lieblingswetterfee aus dem Radio verstummt plötzlich während eines heftigen Schneesturms. Hilda will der Sache mit David und dem Raben auf den Grund gehen.
Hilda hat sich in der Wildnis verlaufen. Doch sie begegnet einem alten Freund und bittet ihn um Hilfe. In Trolberg sucht derweil ihre besorgte Mutter nach ihr.
Am Vorabend eines Campingausflugs möchte Hilda einem obdachlosen Hausgeist helfen. Frida findet neue Freunde. In Trolberg streunt ein rätselhaftes Biest umher.
Der schwarze Hund versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Obwohl sie so weniger Zeit für ihre Pfadfinder-Abzeichen haben wird, möchte Hilda Tontu unbedingt helfen.