Jane the Virgin

Jane the Virgin

United States,

SerieKomödieDrama

Die hart arbeitende, junge Latina Jane Villanueva ist sehr religiös und hat sich und ihrer Familie geschworen, ihre Jungfräulichkeit bis zur Ehe zu bewahren. Dieser Vorsatz zerbricht, als Jane durch eine Verwechslung in der Praxis ihres Arztes schwanger wird. Der Vater des Kindes ist ausgerechnet Rafael Solano, ein Ex-Playboy und der verheiratete Besitzer jenes Hotels, in dem Jane arbeitet …

Staffeln / Episoden5 / 100

Min.40

Start10/13/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Jane the Virgin finden.

  • Schauspieler:Gina Rodriguez, Andrea Navedo, Yael Grobglas, Justin Baldoni, Ivonne Coll, Jaime Camil

  • Regie:Jennie Snyder Urman

Eine Routineuntersuchung verwandelt das Leben der 23-jährigen Jungfrau Jane plötzlich in eine komplizierte und dramatische Seifenoper.
Die 23-jährige Latina Jane will mit dem Sex bis zur Ehe warten. Ihr Freund Michael hat damit zwar so seine Schwierigkeiten, steht aber voll hinter seiner Herzdame. Janes Leben ändert sich schlagartig, als sie bei einem frauenärztlichen Routinebesuch von einer verwirrten Gynäkologin versehentlich künstlich befruchtet wird. Zu allem Unglück stammt der Samen von Janes altem Schwarm Rafael Solano.
Um Rafaels Scheidungspläne zu durchkreuzen, übt Petra mit Roman an einer dramatischen Liebeserklärung. Unterdessen macht Jane Rafael deutlich, wie wichtig es ihr ist, dass das Baby in glücklichen und stabilen Verhältnissen aufwächst.
Da Jane nun in anderen Umständen ist, möchte sie mit ihrem ersten Mal auch nicht mehr länger warten. Sie verabredet sich mit Michael in einer romantischen Suite.
Jane hatte einen erotischen Traum von Rafael und seine Anwesenheit macht sie immer nervöser. Sie beschließt, ihm aus dem Weg zu gehen. Als er sie jedoch bittet, einen Artikel über das Hotel zu schreiben, muss sie sich seiner Gegenwart jedoch wieder stellen.
Zwischen Jane und ihrer Mutter herrscht Funkstille. Jane ist enttäuscht und wütend, da sie erst jetzt erfahren hat, dass Rogelio ihr Vater ist. Zudem hält sie nicht viel von ihm - das erste Treffen zwischen Vater und Tochter verläuft katastrophal.
Michael hält es einfach nicht ohne seine Jane aus und will sie zurückgewinnen. Jane hat hingegen andere Sorgen, denn die beiden eifersüchtigen Stieftöchter von Rogelio machen ihr das Leben schwer.
Jane ist hin- und hergerissen. Die Gefühle für Rafael werden immer stärker, gleichzeitig will sie aber Michael nicht wehtun. Just als sie beschließt, dem Vater ihres Ungeborenen aus dem Weg zu gehen, ändert ein Partyabend ihre Pläne und sie lässt ihren Gefühlen freien Lauf.
Ein ehrliches Gespräch zwischen Jane und Rafael offenbart ihre tiefsten Geheimnisse. Xiomara ist hingegen überglücklich, als ein Musikproduzent bei ihr auftaucht und ein paar Demos mit ihr aufzeichnen will.
Petra will ebenfalls das Sorgerecht für das Ungeborene. Da Jane jedoch vermutet, dass ihre Forderung rein finanzielle Gründe hat, stattet sie sich mit einem heimlichen Mikro aus, um Petra während eines gemeinsamen Gesprächs zu überführen.
Albas Sturz hat dramatische Konsequenzen. Sie wird ins Krankenhaus gebracht, wo der behandelnde Arzt Jane und Xiomara mitteilt, dass die Verletzte sich nie wieder vollständig von dem Unfall erholen könnte. Im Krankenhaus findet das Personal zudem heraus, dass Alba illegal eingewandert ist.
Jane eröffnen sich gleich zwei Jobangebote. Zum einen bietet ihr Rogelio einen Job als Drehbuchautorin an, zum anderen hat sie die Chance unbefristet in der Schule angestellt zu werden.
Jane soll eine Folge der Telenovela schreiben. Ihre Freude darüber wird jedoch getrübt, als sie erfährt, dass Rogelio in einer Szene sterben wird. Dieser ist natürlich außer sich und es liegt nun an Jane, ihm die schönste Sterbeszene zu schreiben.
Eigentlich sollte Jane in Feierlaune sein, denn der Tag ihres Universitätsabschlusses rückt immer näher. Eine beunruhigende Nachricht ihrer Frauenärztin bringt sie jedoch aus dem Gleichgewicht.
Rafael und Luisa müssen nicht nur die Tatsache verdauen, dass Rose sie verraten hat, sondern auch, dass ihr Vater nicht mehr unter den Lebenden weilt.
Eine Nachricht aus dem Krankenhaus veranlasst Jane und Rafael ihre Zukunftspläne zu ändern. Unterdessen erfährt Jane, dass ihre Lieblingsautorin im Marbella verweilt.
Janes Schreibblockade macht ihr richtig zu schaffen. Ein spezieller Kurs für Autoren soll die Kreativität wieder fließen lassen - Jane lässt es auf einen Versuch ankommen.
Rafael hat alle Hände voll zu tun, denn er muss eine Krise vom Hotel abwenden.
Janes Versuch, die Alkohollizenz für das Hotel wieder zurückzubekommen, geht leider komplett daneben.
Jane bemüht sich eifrig, die Schwierigkeiten mit Rafael in den Griff zu bekommen. Schließlich soll das Baby in harmonische Verhältnisse hineingeboren werden.
Jane und Rafael erfahren, dass sich die werdende Mutter auf eine Steißgeburt einstellen muss. Jane konzentriert sich nun darauf, sämtliche Vorkehrungen zu treffen.
Das bevorstehende Klassentreffen macht Jane nachdenklich - hat sie in ihrem Leben wirklich alles richtig gemacht? Während Xiomara fleißig für ihre Show probt und sich von Rogelios Verhalten verwirren lässt, haben Rafael und Petra ein folgenschweres Gespräch.
Xiomara und Rogelio sind auf dem Weg nach Las Vergas, als Jane plötzlich anruft. Sie liegt in den Wehen! Ihre Mutter setzt alle Hebel in Bewegung, um zu ihr zu gelangen und ihr während der Geburt zur Seite zu stehen. Dabei fällt ihr nicht auf, dass sie Rogelio nicht miteinbezieht und er sich ausgestoßen fühlt.