Killing Eve

Killing Eve

United States,

SerieKrimiDrama

Eve Polastri eine MI5-Sicherheitsoffizierin wird zur Leiterin einer kleinen geheimen Undercover-Einheit befördert, um Villanelle eine Auftragskillerin zu verhaften um an ihre Auftraggeber zu gelangen. So entwickelt sich der Fall zu einem epischen Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden hochintelligente, aber auch besessene Frauen.

Staffeln / Episoden3 / 24

Min.43

Start04/08/2018

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Killing Eve finden.

  • Schauspieler:Sandra Oh, Jodie Comer, Fiona Shaw, Kim Bodnia

Die MI5-Offizierin Eve Polastri (Sandra Oh) langweilt sich in ihrem Job und sehnt sich nach einem aufregenderen Leben. Als ein russischer Politiker ermordet wird, bekommt Eve die Aufgabe, die einzige Zeugin zu beschützen, was sie bald ins Fadenkreuz der gewalttätigen und außergewöhnlichen Auftragsmörderin Villanelle (Jodie Comer) führt.
Nach ihrer letzten Aufgabe wird Villanelle (Jodie Comer) angewiesen, eine Pause zu machen. Doch trotz allem macht sie weiter mit ihrer nächsten Mission. Inzwischen erhält Eve (Sandra Oh) die Möglichkeit, einer geheime Einheit des MI6 beizutreten, wo sie Villanelle und deren zweilichtige Organisation zu überwachen.
Als Villanelle (Jodie Comer) einen chinesischen Oberst in einer Berliner Klinik umbringt, reisen Eve (Sandra Oh) und Bill (David Haig) dorthin um zu ermitteln. Während die beiden einige vielversprechenden Hinweisen folgen, genießt Villanelle das Katz-und -Maus-Spiel mit ihnen. Doch als sie ihr immer näher kommen, erkennt Eve, dass es hier um mehr als ein Spiel geht.
Neue Informationen aus Berlin weisen darauf hin, dass es einen Maulwurf gibt. Als Reaktion auf diese beunruhigende Neuigkeit, bereitet Eve (Sandra Oh) eine Beschattungsmission vor, um Gewissheit zu erlangen. Villanelle (Jodie Comer) wird derweil nach England geschickt, um ein Mitglied des britischen Geheimdienstes zu eliminieren. Könnte etwas Eve ihr Ziel sein? Diese hat in der Zwischenzeit mit ihren Emotionen zu kämpfen, steht plötzlich doch sehr viel auf dem Spiel.
Nachdem Eve (Sandra Oh) beinahe von Villanelle (Jodie Comer) erwischt worden wäre, hat sie nun den Maulwurf in ihrer Gewalt und sicher in einem Safehouse untergebracht. Die Chance, an wertvolle Informationen zu kommen, ist so groß wie nie zuvor.
Eine Auftragsmörderin wird in Russland festgenommen, woraufhin Eve (Sandra Oh) und Carolyn (Fiona Shaw) nach Moskau reisen, um sie zu befragen. Die Inhaftierte könnte wichtige Informationen über die Organisation haben, für die Villanelle (Jodie Comer) arbeitet. Diese wird derweil in das Gefängnis geschmuggelt, in dem sich die gefasste Assassine befindet.
Die Spannungen nehmen zu als die Situation in Moskau eskaliert und Eve (Sandra Oh) sich zu fragen beginnt, wem sie trauen kann. Trotz der Gefahr entschließt sie sich zu eigenmächtigen Schritten, weil sie ihr Ziel fest im Auge behält: Villanelle (Jodie Comer) zu finden. Beide Frauen stehen unter Druck, die Fallhöhe ist größer als jemals zuvor.
Villanelles (Jodie Comer) Mission stellt sich als verwinkelter heraus als gedacht, sie sieht sich gezwungen, drastische Maßnahmen zu ergreifen. Unterdessen macht Eve (Sandra Oh) eine schockierende Entdeckung, die sie direkt zu Villanelle führt. Eine elektrisierende Begegnung der beiden hinterlässt Spuren bei allen Beteiligten.