Seattle Firefighters - Die jungen Helden

Station 19

United States,

SerieAction & AdventureDrama

Viele Jahre hat Captain Pruitt Herrera die Feuerwache „Station 19“ in Seattle geleitet. Doch nach einem gefährlichen Wohnungsbrand gibt er die Leitung der Wache aus gesundheitlichen Gründen ab. Pikanterweise bewirbt sich nicht nur Herreras Tochter Andy, die am Arbeitsplatz ihres Vaters groß geworden ist, um den Posten, sondern auch ihr Kollege – und Liebhaber – Jack Gibson. Andy bekommt den Zuschlag, und Jack muss damit leben.

Staffeln / Episoden7 / 105

Min.43

Start03/22/2018

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Google Play

1080p€ 2.99Zum Angebot

Amazon Video

1080p€ 2.99Zum Angebot
Die Feuerwehrwache „Station 19“ wird schon lange von dem erfahrenen Pruitt Herrera geleitet. Doch während eines Wohnungsbrandes gerät der Captain selbst in Gefahr. Nur mit einer dramatischen Aktion können sich die Feuerwehrleute retten. Nun muss ein neuer Captain bestellt werden. Entgegen den Wunsch ihres Vaters will Andy Herrera die Leitung übernehmen. Aber es gibt noch einen weiteren Kandidaten Lt. Gibson, der noch dazu Andys geheimer Liebhaber ist.
Bis eine endgültige Entscheidung über die neue Leitung von Station 19 entschieden wird, müssen Andy und Jack die Verantwortung übernehmen. Unterdessen gibt es einen Feueralarm an Tucks Schule. Die Schulleiterin geht von einem Fehlalarm aus. Doch dann finden Ben und Victoria Tuck. Offenbar ist er für den Alarm verantwortlich. Er bringt sie zu einem schwangeren Mädchen bei dem die Wehen eingesetzt haben.
Das Team wird zu einem Brand in einem Wohnhaus gerufen. Es besteht äußerste Gefahr, da sich eine hochexplosive Rauchwolke gebildet hat, die zuerst beseitigt werden muss. Am Dach des Hauses kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Andy und Jack. Inzwischen tut sich Captain Herrera schwer, den Anordnungen des Arztes zu folgen. Er will nicht länger tatenlos herumsitzen und wenigstens den Telefondienst in der Wache übernehmen.
Erneut geraten Andy und Jack aneinander: Diesmal geht es um die Ausgaben der Feuerwache. Der Streit hat ungeahnte Folgen. Noch vor der großen Eröffnung gerät die Küche eines neuen Bed-and-Breakfast in Brand. Die beiden Besitzerinnen sind verzweifelt, steckt doch ihr ganzes Erspartes in dem Unternehmen. Und Ryan entdeckt per Zufall, dass Mayas Bruder in der Klemme steckt
Dept. Herrera ist von seinen potentiellen Nachfolge Kandidaten enttäuscht und hält den beiden einen Standpauke. Unterdessen nimmt Ben seine Frau Miranda auf die Feuerwache mit. Miranda ist völlig überrascht als sie ihren Patienten Dept. Herrera dort antrifft. Hat sie ihm doch strengste Bettruhe verordnet. Inzwischen begleiten Andy und Maya die Polizei bei einem Spezialeinsatz. Die zwei müssen im Rettungsauto warten, als sie mehrere Schüsse hören.
Nachdem Andy und Jack ihre private Beziehung beendet haben, müssen sie nun aber gemeinsam zur praktischen Captain Prüfung antreten. Bei simulierten Bränden müssen sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, ein Team in Notsituationen führen zu können. Währenddessen hat Travis die Leitung von Station 19 übernommen. Ben und Dean fühlen sich unwohl, muss doch jeder von ihnen ein Geheimnis eines Kollegen für sich behalten.
Da Maya nun weiß, wo ihr Bruder lebt, will sie ihm ihre Hilfe anbieten. Doch dieser lehnt ab und will mit ihr nichts zu tun haben. Andy ist am Boden zerstört, da sie die Prüfung nicht bestanden hat. Sie versucht, sich ihre große Enttäuschung nicht anmerken zu lassen. Auch ihr Vater macht ihr Sorgen. Er kann seine gesundheitlichen Probleme nicht mehr länger verbergen. Gemeinsam mit Ben bringt Andy ihn ins Krankenhaus. Jack muss nun statt Andy die Leitung für den heutigen Tag übernehmen.
Pruitt lässt tapfer die Chemotherapie über sich ergehen. Inzwischen herrscht bei Station 19 eine Ausnahmesituation. Nach den Ereignissen des heutigen Tages will sich Oberbrandmeister Ripley selbst ein Bild machen und bittet jeden Einsatzhelfer zu einem persönlichen Gesprächen. So will er sich ein objektives Bild über die Lage verschaffen.
In ein paar Tagen wird die Entscheidung fallen, wer neuer Captain der Station 19 wird. Bevor es soweit ist, wird das Team aber noch zu einem Brand in einem Familienhaus gerufen. Dieses Haus ist mit allen erdenklichen Sicherheitsvorkehrungen geschützt. So kommt es, dass sich die Garage zu einer tödlichen Falle entwickelt, aus der es kein Entkommen gibt.
Ben hat die Probezeit überstanden und darf ab nun den Rettungswagen bei Einsätzen fahren, was mit einem großen gemeinsamen Frühstück gefeiert wird. Während Jack und Andy in Ripleys Büro auf dessen Entscheidung warten, bricht ein Großbrand in einem Hochhaus aus. Mehrere Feuerwehrwachen werden zu dem Brand gerufen, nur das Team der Station 19 wartet noch auf den Einsatz. In der Zwischenzeit können alle die Geschehnisse nur über den Fernseher beobachten. Doch dann ertönt endlich das Sirenengeheul!

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat