Im Jahr 2045 geht eine große Gefahr von der Computerdroge Tek aus. Sie ist eine Art Computerspiel, das seine Mitspieler in eine Fantasiewelt versetzt, aus der sie oft nicht mehr entkommen können. Böse und bekannte Mächte, die Teklords, kontrollieren Tek. Selbst die Regierungen der Welt drohen von Tek in den Bann gezogen zu werden oder sind bereits korrupt. Der ehemalige Polizist Jake Cardigan kämpft im Auftrag der Hightech-Sicherheitsagentur Cosmos gegen die Droge an. Sein Partner ist zunächst Sid Gomez, später Sam Houston. Nika, Cowgirl und Spaz unterstützen ihn. Kopf der Cosmos Sicherheitsagentur ist der mysteriöse Walter Basom, der weltweite Verbindungen und große Macht zu haben scheint. Es gibt auch Gegner: Shelley Grout von der Regierung und der androide Polizist Lieutenant Winger sind auf Jake angesetzt.

Staffeln / Episoden1 / 18

Min.46

Start12/22/1994

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für TEK WAR finden.

  • Schauspieler:William Shatner, Greg Evigan, Maria del Mar, Maurice Dean Wint, Eugene A. Clark, Natalie Radford, Lexa Doig, Torri Higginson

  • Regie:William Shatner

Excop Jake (Greg Evigan) saß 15 Jahre wegen Mordes an seinem Partner und Missbrauch der Droge Tek im Kälteknast. Jetzt kommt er überraschend wieder frei. Von einem alten Kollegen erfährt er, wer dafür verantwortlich ist: Walter Boscom (William Shatner), der Leiter einer Detektei, will, Jack engagieren.
Agent Winterguild (David Hemblen) fällt ins Koma kurz bevor er Walter Boscom, den Chef der Cosmos Detective Agency, treffen wollte. Jake Cardigan soll den kniffligen Fall aufklären. Dabei hat er privat schon genug Probleme. Der neue Ehemann seiner Ex will seine kleinen Sohn Danny adoptieren. Das passt Jake natürlich überhaupt nicht.
Im Londoner Tower soll eine Gala stattfinden. Prinz Albert und sein Sohn sind die Gastgeber. Noch bevor die Gala beginnt, wird einer der größten Schätze des Landes gestohlen: das legendäre Schwert Excalibur. Prinz Albert wird ermordet am Tatort aufgefunden. Detektiv Jake Cardigan (Greg Evigan) von der Cosmos Detective Agency soll den Fall lösen.
Detektiv Jake Cardigan (Greg Evigan) soll den Ehemann seiner Ex-Frau ermordet haben. Beth und Bascom wollen ihm zur Seite stehen, doch Jake lehnt jede Hilfe ab. Als es zur Verhandlung kommt, nimmt er sich schließlich doch einen Anwalt. Dessen Kooperation hält sich jedoch in Grenzen.
Terrorist Alec Seeger hat das globale Wetterkontrollsystem in seine Gewalt gebracht. Er droht damit, tödliche Orkane zu entfachen, wenn seine Forderungen nicht erfüllt werden. Jake soll Seeger unschädlich zu machen. Hilfe bekommt er dabei von einer ehemaligen Komplizin Seegers.
Der Teklord Miles Connor wurde zur Strafe in einer Kältekammer eingefroren. In seinem eisigen Gefängnis sinnt der Verbrecher auf Rache. Er schafft sich mit Hilfe einer Computer-Simulation ein Alter Ego und schickt seinen Doppelgänger auf eine tödliche Mission.
Kaltblütig erschießt ein Teenager einen Polizisten. Es kommt der Verdacht auf, dass ein Computerspiel den Jungen zu der brutalen Tat angestiftet hat. Jake und Sid stoßen während ihrer Ermittlungen auf einen Hacker, der das Spiel mit einem Virus versehen hat. Dieser macht aus normalen Menschen gnadenlose Killer.
Der Schwerverbrecher Lowell soll in den Cryoschlaf versetzt werden. Um seiner Strafe zu entgehen, spritzt er sich ein inaktives, tödliches Virus. Der Plan geht auf: Das Computersystem registriert eine tatsächliche Infizierung und Lowells wird Einfrierung gestoppt.
Dem Polizeiandroiden Winger wird bei einem Überfall der Biochip CRU aus seinem Gehirn gestohlen. Für Winger bedeutet das den sicheren Tod, wenn er nicht innerhalb von 18 Stunden den Chip wieder zurück bekommt. Aus Verzweiflung bittet er seinen Erzfeind Jake um Hilfe.
Politiker David Lane hat sich in eine virtuelle Liebesdienerin namens Carlotta verliebt. Nun glaubt er fest daran, dass es sich bei der schönen Prostituierten um eine echte Frau handelt. Er ist überzeugt davon, dass Carlotta gefangen gehalten wird. Jake soll sie befreien.
Cassandra Del Amo und ihre Brüder sind dank Tek auf dem besten Wege, ihre frühere Macht als Mafia-Adel wiederherzustellen. Sam soll herausfinden, was genau die Del Amos planen. Um gegen Cassandras tödliche Gehirnsonde immun zu werden, unterzieht sie sich einer Gehirnumstrukturierung.
Jakes Freundin Nika bringt sich in Schwierigkeiten: Die Computerexpertin will für einen alten Freund eine verschollene Ladung Goldbarren im Cyberspace finden. Zu spät merkt sie, dass sie sich damit strafbar macht. Jetzt wird sie von der Regierung gesucht.
Jake bekommt bei seinem Kampf gegen Tek Unterstützung von der falschen Seite: Ein mysteriöser Mann will die Welt von Tek-Usern befreien. Dazu hat er eine tödliche Droge entwickelt. Auch Ex-Junkie Jake schwebt in ernster Gefahr.
Nachdem er niedergeschlagen wurde, erwacht Jake Cardigan mit Erinnerungslücken. Doch er hat keineswegs ein Schädeltrauma. Jemand hat Teile von Jakes Gedächtnis gestohlen. Jetzt droht sein Gehirn zu verfallen. Die Suche nach dem Täter drängt.
Jakes Sohn Dan ist in Lebensgefahr: Gemeinsam mit seinem besten Freund ist er in die Falle einer wahnsinnigen Wissenschaftlerin geraten. Die benutzt deren Gehirne, um einen neuartigen Computer mit Energie zu versorgen. Für die Kids ein tödlicher Prozess.
Jahre nach ihrer Trennung erlebt Jake ein Wiedersehen der ganz besonderen Art: Ex-Freundin Sharon schildert ihm ihre eigene Ermordung. Doch die Frau ist nur eine Doppelgängerin. Der Mörder der echten Sharon, Polizeichef Neville, versucht, Jake den Mord anzuhängen.
Jake Cardigan wird zum Personenschutz für einen Bürgermeisterkandidaten abkommandiert. Dieser war schon einmal Bürgermeister, wurde aber wegen Amtsmissbrauchs und Teksucht seines Amtes enthoben. Jake findet heraus, dass sein Schützling Opfer eines Komplotts ist.
Jake leidet seit seiner Haft im Tiefkühlraum unter Psychosen. Das wirkt sich vor allem auf seine Arbeit verheerend aus: Nach einem fehlerhaften Einsatz wird Jake verdächtigt, als Maulwurf für die Gegenseite zu arbeiten. Nur die Psychiaterin Dr. Blake hält noch zu ihm.